edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Masterarbeit

Autor(en): Alexander Ristig
Titel: Modelling of vector MEM with hierarchical Archimedean copula
Gutachter: Ostap Okhrin; Nikolaus Hautsch
Erscheinungsdatum: 03.02.2012
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100199957)
Fachgebiet(e): Statistik ; Wirtschaft
Schlagwörter (ger): multiplicative error model, hierarchisch Archimedische Copula, adaptive Schätzverfahren, lokale Wechselpunkte
Schlagwörter (eng): adaptive estimation, multiplicative error model, hierarchical Archimedean copula, local change points
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lizenz: Namensnennung - Keine Bearbeitung (CC BY ND)
Zitationshinweis: Ristig, Alexander: Modelling of vector MEM with hierarchical Archimedean copula; Masterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät , publiziert am 03.02.2012, urn:nbn:de:kobv:11-100199957
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die ökonometrische Analyse hochfrequenter Daten befasst sich oft mit der Modellierung von Prozessen, die auf den positiven reellen Zahlen definiert sind und eine starke Persistenz aufweisen, zum Beispiel die bedingte Zeit zwischen Transaktionen. Die Dynamik dieser Prozesse wird meistens durch (eindimensionale) "multiplicative error models" (MEM) beschrieben, obwohl die Theorie über die Mikrostruktur der Märkte eine simultane Beziehung zwischen verschiedenen Variablen impliziert, zum Beispiel zwischen dem Handelsvolumen und der Volatilität. Um ein besseres Verständnis von den Mechanismen der Aktienmärkte zu erhalten, zielt diese Masterarbeit darauf ab, ein mehrdimensionales MEM, basierend auf einer hierarchisch Archimedischen Copula (HAC), in einem zweistufigen Verfahren zu schätzen: MEMs werden an die eindimensionalen Prozesse kalibriert um die Residuen zu erhalten, deren Abhängigkeiten durch eine HAC geschätzt werden. Die empirische Analyse unterstützt die Hypothese von positiven und fast stabilen Abhängigkeiten über die Zeit.
Abstract (eng):
Econometrics of high-frequency data aims often to model processes, which are defined on the positive support and exhibit strong persistence, e.g. conditional durations of intraday transactions. The dynamics of these positive valued processes are mostly described with (univariate) multiplicative error models (MEM), even though market microstructure theory suggests contemporaneous relations between several variables, e.g. trading volume and volatility. To get a better understanding of stock market's mechanisms, this master's thesis aims to develop a multivariate MEM based on hierarchical Archimedean copula (HAC), which is estimated by a two-step procedure: MEMs are calibrated to the univariate processes to obtain the residuals, whose dependencies are assessed by a HAC. The empirical analysis supports the hypothesis of positive and nearly stable dependence over time.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 9 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 9 13 14 14 9 11 10 9 8 10 8 4 5 3 3 4 1 5 6 2 1 3 6 2 3 3 6 3 2
PDF 12 28 19 16 15 17 15 5 31 31 24 19 15 12 14 15 19 19 12 30 47 29 19 52 26 19 13 8 9

Gesamtzahl der Zugriffe seit Apr 2012:

  • Startseite – 177 (6.1 pro Monat)
  • PDF – 590 (20.34 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.10.2014, 07:55:32