edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Jörg Ohnemus
Titel: Empirical analysis of information technology and business process outsourcing
Gutachter: Alexandra Spitz-Oener; Ulrich Kaiser
Erscheinungsdatum: 29.03.2012
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100200784)
Fachgebiet(e): Wirtschaft
Schlagwörter (ger): Produktivität, Informations- und Kommunikationstechnologien(IKT), Auslagerung, Geschäftsprozessauslagerung, Beschäftigungswachstum, ZEW IKT-Umfrage
Schlagwörter (eng): outsourcing, productivity, information and communication technologies (ICT), business process outsourcing (BPO), employment growth, ZEW ICT survey
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lizenz: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung (CC BY NC ND)
Zitationshinweis: Ohnemus, Jörg: Empirical analysis of information technology and business process outsourcing; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät , publiziert am 29.03.2012, urn:nbn:de:kobv:11-100200784
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Diese Dissertation befasst sich in drei empirischen Aufsätzen mit der Auslagerung von Informationstechnologien (IT) und Geschäftsprozessen. Der erste Beitrag untersucht die Auswirkung von IT-Outsourcing auf die Arbeitsproduktivität der auslagernden Unternehmen, wobei ein Endogenous Switching Regression Modell im Rahmen einer Cobb-Douglas Produktionsfunktion verwendet wird. Die Ergebnisse zeigen, dass Mitarbeiter, die hauptsächlich mit einem Computer arbeiten, produktiver sind in Unternehmen die IT auslagern. Daher kann die Computernutzung und IT Outsourcing als komplementäre Faktoren betrachtet werden, die sich beide positiv auf die Arbeitsproduktivität auswirken. Der zweite Aufsatz befasst sich mit der Wirkung von IT Outsourcing auf das Beschäftigungswachstum. Während Outsourcing zumindest kurzfristig oftmals mit einem Beschäftigungsabbau in den auslagernden Unternehmen assoziiert wird, können die mittel- bis langfristigen Auswirkungen von Outsourcing durchaus positiv sein. Durch einen Instrumentalvariablenansatz wird für mögliche Endogenität zwischen Beschäftigungswachstum und IT Outsourcing kontrolliert. Die empirischen Ergebnisse sprechen dafür, dass sich Outsourcing mittelfristig positiv auf das Beschäftigungswachstum der Unternehmen auswirkt. Allerdings zeigt eine separate Betrachtung des verarbeitenden Gewerbes und von Dienstleistungsunternehmen, dass dieser positive Effekt nur für letztere signifikant ist. Der dritte und letzte Beitrag untersucht die Auswirkung der Auslagerung von IT nahen Geschäftsprozessen auf die Unternehmensproduktivität. Diese Analyse basiert auf Paneldaten. Um Verzerrungen durch nicht beobachtbare Heterogenität von Firmen, Messfehler der Variablen und Simultanität der In- und Outputs zu erfassen, werden verschiedene Schätzverfahren im Rahmen einer Cobb-Douglas Produktionsfunktion verwendet. Die Ergebnisse zeigen einen signifikanten positiven Effekt der Auslagerung von Geschäftsprozessen auf die Produktivität der Unternehmen.
Abstract (eng):
This thesis consists of three essays that contribute to the empirical literature on information technology (IT) and business process outsourcing. The first essay analyses the impact of information technology outsourcing on labour productivity in outsourcing firms by using an endogenous switching regression model in a Cobb-Douglas production function framework. Estimation results show that employees who mainly work with a computer are more productive in firms conducting IT outsourcing. Therefore, computer usage and IT outsourcing can be interpreted as complementary factors that positively affect firms’ labour productivity. The second essay refers to the employment effects of IT outsourcing. Even though, in most cases outsourcing is widely associated with accompanied job losses in outsourcing firms, the medium and long term effects of outsourcing can absolutely still be positive. The analysis is conducted by using an instrumental variable approach to account for possible endogeneity between the employment growth rate and IT outsourcing. Estimation results provide empirical evidence that IT outsourcing has a positive effect on a firms’ medium-term employment growth rate. However, dividing the sample into manufacturing and service firms, a significant medium-term positive growth effect of IT outsourcing can only be observed for firms operating in the service sector. Finally, the last essay takes a close look at the impact of IT-related business process outsourcing on firm productivity. This analysis is based on panel data. In order to account for unobserved firm heterogeneity, measurement errors in the variables and simultaneity of inputs and output, different estimation techniques are applied to estimate a Cobb-Douglas production function model. The results clearly reveal a positive and significant impact of business process outsourcing on firm-level productivity.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 89 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 103 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 130 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 163 Zugriffe PDF: 137 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite   3 5           1 1 1 3 1 4 8 4   4 6 3 2 1 1 3 3   1 4
PDF 33 28 35 31 47 36 28 37 40 39 72 52 56 54 62 56 48 43 75 71 89 103 130 126 163 137 52 1

Gesamtzahl der Zugriffe seit May 2012:

  • Startseite – 59 (2.19 pro Monat)
  • PDF – 1744 (62.29 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.09.2014, 11:58:46