edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Bericht
Autor(en): Babu Thaliath
Titel: Epistemologie der „strukturellen Intuition“ in der frühneuzeitlich-klassischen Himmelsmechanik
Erstveröffentlichung: 20.04.2012
Veröffentlichung auf edoc: 05.08.2012
Anmerkung: Die Abhandlung ist ein Erstentwurf und entstand im Rahmen meiner postdoc. Forschung in Cambridge.
Status: unpublished
not_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100203396)
Fachgebiet(e): Allgemeines, Wissenschaft ; Astronomie ; Philosophie ; Physik
Schlagwörter (ger): Epistemologie, Wissenschaftsphilosophie, Strukturelle Intuition, Klassische Himmelsmechanik, Gravitation, Martin Kemp, Isaac Newton, Descartes, Kepler, Robert Hooke, Bernoulli, Kant, Koyré, Richard Westfall, Bernard Cohen, François de Gandt
Schlagwörter (eng): Epistemology, Celestial Mechanics, Structural Intuition, Gravitation, Martin Kemp, Isaac Newton, Descartes, Kepler, Robert Hooke, Bernoulli, Kant, Koyré, Richard Westfall, Bernard Cohen, , François de Gandt
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (eng):
This treatise will examine the development of classical celestial mechanics as a natural science in the early modern age from certain methodological foundations of the prevalent mechanical philosophy. Since the (Cartesian) founding of the modern mechanical philosophy of nature, mathematical deduction has been generally accepted as a basic methodology of classical mechanics. The primacy and legitimacy of mathematical deduction in the early modern development of mechanics presupposed that a mathematical regularity invariably underlies the physical and mechanical nature - an assumption which almost neared a fact of faith, and held by all the founders of early modern mechanics such as Descartes, Kepler, Galileo or Newton. In this treatise I attempt to identify the axiomatic notions in early modern celestial mechanics essentially as structural intuitions and substantiate their epistemological precedence over mathematical deduction. While the geometric-mathematical deduction – especially in Newtonian mechanics – presupposes the primacy of a priori axiomatic knowledge over its a posteriori manifestation, the structural intuition seems to overcome the epistemological divide between apriority and aposteriority of axioms in the knowledge system of early modern mechanics. It is to be closely examined how the structural intuition embodies a fundamental epistemological correlation between mathematics and mechanics, which is verifiable in its objective manifestations, and which alone can directly result in axiomatic knowledge in the science of mechanics.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 5 3       4 2 5 1 1 2 2   4   2   2 4 4 1 3 3 5 3
PDF 10 9 16 5 28 19 36 20 17 8 12 6 17 11 19 14 7 12 22 22 19 18 24 15 24

Gesamtzahl der Zugriffe seit Sep 2012:

  • Startseite – 56 (2.24 pro Monat)
  • PDF – 410 (16.4 pro Monat)
 
 
Generiert am 31.10.2014, 12:50:25