edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Mathias Leddin
Titel: Unterschiedliche Autoregulation am PU.1 Lokus in B -Zellen und myeloischen Zellen
Gutachter: Achim Leutz; Thomas Sommer; Claus Scheidereit
Erscheinungsdatum: 21.06.2011
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100203413)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Genregulation, PU.1, hämatopoietisches System, BAC
Schlagwörter (eng): gene regulation, PU.1, hematopoietic system, BAC
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Lizenz: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung (CC BY NC ND)
Zitationshinweis: Leddin, Mathias: Unterschiedliche Autoregulation am PU.1 Lokus in B -Zellen und myeloischen Zellen; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 21.06.2011, urn:nbn:de:kobv:11-100203413
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Als Schlüsselfaktor des hämatopoietischen Systems spielt PU.1 eine ent-scheidende Rolle in der Entwicklung der meisten hämatopoietischen Li-nien. Das PU.1 Expressionslevel bestimmt das Differenzierungspotential hämatopoietischer Stammzellen und Vorläufer. In den unterschiedlichen Zelltypen werden verschiedene Expressionsstärken etabliert. Wie diese zelltypischen Expressionslevel vonPU.1 generiert werden, ist bisher weit-gehend unbekannt. In der vorliegenden Doktorarbeit wurde mit Hilfe eines transgenen Maus-modells die cis-regulatorische Einheit von PU.1 definiert, um mit nachfol-genden molekularbiologischen und genomweiten Ansätzen Mechanismen der zellspezifischen Regulation von PU.1 zu aufzuzeigen. Die Definition der cis-regulatorischen Einheit von PU.1 erfolgte mit Hilfe eines transgenen Mausmodells, welches ein humanes PU.1 BAC Kons-trukt trägt. Es konnte gezeigt werden, dass humanes und murines PU.1 substituierbar sind und den gleichen Regulationsmechanismen unterlie-gen. Mit Hilfe genomweite DNaseI hypersensitivity Analysen, Methylie-rungs- und Bindungsstudien konnte ein neuer Regulationsmechanismus beschrieben werden, der eine spezifische kombinatorische Interaktion verschiedener cis-regulatorischer Elemente erfordert. Durch Reportergenassays in verschiedenen Zelltypen war es möglich, einen myeloischen Enhancer zu identifizieren. Es konnte gezeigt werden, dass PU.1 mit zelltyp-spezifischen Transkriptionsfaktoren interagiert, um unterschiedliche Bindungsmuster an seinen regulatorischen Elementen zu etablieren. Dadurch kommt es zu den spezifischen Expressionstärken von PU.1
Abstract (eng):
The transcription factor PU.1 occupies a central role in controlling myeloid and early B cell development and its correct lineage-specific expression is critical for the differentiation choice of hematopoietic progenitors. However, little is known of how this tissue-specific pattern is established. We previously identified an upstream regulatory cis-element (URE) whose targeted deletion in mice decreases PU.1 expression and causes leukemia. We show here that the URE alone is insufficient to confer physiological PU.1 expression, but requires the cooperation with other, previously unidentified elements. Using a combination of transgenic studies, global chromatin assays and detailed molecular analyses we present evidence that PU.1 is regulated by a novel mechanism involving cross-talk between different cis-elements together with lineage-restricted autoregulation. In this model, PU.1 regulates its expression in B cells and macrophages by differentially associating with cell-type specific transcription factors at one of its cis-regulatory elements to establish differential activity patterns at other elements.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 12 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite         2 5 1 7 1 1 1 6 2 4 2 3   1 2   6 1 1 8
PDF 12 18 13 8 23 40 25 22 28 17 15 18 13 34 29 17 33 33 34 25 42 38 26 24

Gesamtzahl der Zugriffe seit Sep 2012:

  • Startseite – 54 (2.7 pro Monat)
  • PDF – 587 (24.46 pro Monat)
 
 
Generiert am 16.09.2014, 11:25:18