edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Artikel
Autor(en): M. Hintermüller; A. Laurain; I. Yousept
Titel: Shape Sensitivities for an Inverse Problem in Magnetic Induction Tomography Based on the Eddy Current Model
Erschienen in: Inverse Problems 31 (6) 2015
Erstveröffentlichung: 08.05.2015
Veröffentlichung auf edoc: 08.05.2017
Anmerkung: The final publication is available online at IOPScience: http://iopscience.iop.org/article/10.1088/0266-5611/31/6/065006/meta
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100246452)
URL der Erstveröffentlichung: http://iopscience.iop.org/article/10.1088/0266-5611/31/6/065006/meta
Fachgebiet(e): Mathematik
Schlagwörter (eng): magnetic induction tomography inverse problems, shape optimization, shape derivative
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten

Abstract (eng):
In this paper the shape derivative of an objective depending on the solution of an eddy current approximation of Maxwell’s equations is obtained. Using a Lagrangian approach in the spirit of Delfour and Zolésio, the computation of the shape derivative of the solution of the state equation is bypassed. This theoretical result is applied to magnetic impedance tomography, which is an imaging modality aiming at the contactless mapping (identification) of the unknown electrical conductivities inside an object given measurements recorded by receiver coils.
 
Generiert am 28.05.2017, 01:10:06