[Seite 69↓]

7.  Abkürzungen

ACR

American College of Rheumatology

ATL

Advanced Technology Laboratories

BSG

Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit

CRP

C-reaktives Protein

CTS

Carpaltunnelsyndrom

CT

Computertomographie

DMARDs

Disease modifiing antirheumatic drugs

DEGUM

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

DIP

Distales Interphalangealgelenk

3-D-MRT

3-Dimensionale Magnetresonanztomographie

DSG

Daumensattelgelenk

EULAR

European League Against Rheumatism

FLASH

fast low-angle shoot

Gd-DTPA

Gadolium-Diethylentriaminpentaessigsäure

Gd-DTPA-BMA

Gadolium (III)diethylentriaminpentaessigsäurebis(methylamid)

kV

Kilovolt

mA

Milliampere

MCP

Metacarpophalangealgelenk

MHz

Megahertz

MIP

maximal intensity projection

MRT

Magnetresonanztomographie

MTP

Metatarsophalangealgelenk

ÖGUM

Östereichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

OSG

oberes Sprunggelenk

PIP

Proximales Interphalangealgelenk

RA

Rheumatoide Arthritis

RF

Rheumafaktor

SIG

Sakroiliakalgelenk

SGUM

Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

Tc-99m-MDP

Tc-99m-Methylen-Diphosphonat

TFCC

triangulärer fibröser Knorpelkomplexes

USG

unteres Sprunggelenk


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
08.12.2003