Blohmer, Dr. Jens-Uwe: Kontrastmittel-Videodensitometrie und Automatisierte Mikroskop-Bildanalyse zur Messung der Durchblutung und Vaskularisation von Mammakarzinomen

97

Dank

Mein herzlicher Dank gilt Herrn Professor Dr. med. Werner Lichtenegger, Geschäftsführender Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Charité, für seine wohlwollende Unterstützung und kritische Begleitung der wissenschaftlichen Untersuchungen und klinischen Arbeiten dieser Arbeit. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Frauenklinik im Campus Charité Mitte zu einem national und international beachteten Zentrum für die Diagnostik und Behandlung des Mammakarzinoms.
Unter dem emeritierten und zu früh verstorbenen Direktor der Universitätsfrauenklinik der Charité, Herrn Professor Dr. med. habil. Hans-Ulrich Lau, begannen meine ersten Schritte zur Untersuchung von Durchblutung und Vaskularisation der Mammakarzinome. Er hat mich ebenso wie Herr Prof. Dr. med. Rainer Bollmann ermuntert, auf diesem Gebiet wissenschaftlich zu arbeiten. Beide haben die technischen Voraussetzungen geschaffen und mir das notwendige Rüstzeug für die wissenschaftliche Bearbeitung des Themas vermittelt, wofür ich mich besonders bedanke.
Mein Dank für die vielfältige Unterstützung bei den klinischen, experimentellen und histologischen Untersuchungen geht besonders an:

Berlin, im Oktober 1999




Dr. Jens-Uwe Blohmer


[Titelseite] [Widmung] [1] [2] [3] [4] [5] [Bibliographie] [Anhang] [Selbständigkeitserklärung] [Danksagung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Tue Aug 15 12:11:56 2000