Boemke, Willehad: Chronische und akute Regelvorgänge im Salz-Wasser-Haushalt - Rolle des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems - - Untersuchungen an wachen Hunden -

6

Abkürzungen

ADH

Antidiuretisches Hormon im Plasma;

Aldo

Aldosteron im Plasma;

Ang II oder A II

Angiotensin II im Plasma;

ANP

Atriales natriuretisches Peptid im Plasma;

CMV

Kontrollierte maschinelle Beatmung (controlled mechanical ventilation);

PEEP-Beatmung

CMV mit positivem end-exspiratorischen Druck (pressure);

CPAP

Spontanatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck
(continuous positive airway pressure);

EZR

Extrazellulärraum;

EZV

Extrazellulärvolumen;

FENa

Fraktionelle Natrium-Ausscheidung;

FiO2

Inspiratorische Sauerstofffraktion;

GFR

Glomeruläre Filtrationsrate;

GK

Ganzkörper;

HPLC

high performance liquid chromatography;

Kg KG

Kilogramm Körpergewicht;

LN

L-Nomega-Nitroarginin (NOS-Inhibitor);

MAP

Mittlerer arterieller Blutdruck (mean arterial pressure);

NO

Stickoxid (nitric oxide);

NOS

Stickoxid-Synthase (nitric oxide synthase)

PRA

Plasma-Renin-Activität;

RAAS

Renin-Angiotensin-Aldosteron-System;

RPP

Renaler Perfusionsdruck (renal perfusion pressure);

rRPP oder ?RPP

reduzierter renaler Perfusionsdruck

?RPP

Aufheben des reduzierten RPP, so dass der RPP dem systemischen Blutdruck entspricht;

UKV, UNaV

Kalium- und Natrium-Ausscheidungsrate im Urin;

UV

Harnausscheidungsrate;

 

 


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Thu Oct 31 12:24:38 2002