Aus der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt
Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
der Medizinischen Fakultät Charité
der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Deregulation von Zellzyklus und Apoptose
als molekulare Grundlage der Therapieresistenz von Tumoren

zur Erlangung der Venia Legendi
für das Fach Experimentelle Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie

vorgelegt der Medizinischen Fakultät Charité
der Humboldt-Universität zu Berlin

von
Dr. med. Peter Daniel
aus Reutlingen

Präsident:
Prof. Dr. rer. nat. J. Mlynek

Dekan:
Prof. Dr. med. J. W. Dudenhausen

Gutachter:
1. Prof. Dr. med. P. H. Krammer, Heidelberg
2. Prof. Dr. D. Hoelzer, Frankfurt a.M.

Datum der Habilitation: 5.11.2002 (eingereicht 8.1.2002)

Widmung

Meinem Vater, Werner Daniel (21.2.1925 - † 12.6.1999)

Denn wir sind nur die Schale und das Blatt
Der große Tod, den jeder in sich hat,
das ist die Frucht, um die sich alles dreht.

R.M. Rilke

Inhaltsverzeichnis

Bilder



© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
28.09.2004