Zum Mechanismus der Signalübertragung durch
G-Protein gekoppelte Rezeptoren

Habilitationsschrift

zur Erlangung der Lehrbefähigung
für das Fach

Biophysik

vorgelegt dem Fakultätsrat der Medizinischen Fakultät Charité
der Humboldt-Universität zu Berlin

von
Herrn Dr. rer. nat. Oliver Peter Ernst
geboren am 04.03.1965 in Istein (Baden)

Präsident: Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Mlynek

Dekan: Prof. Dr. med. Joachim W. Dudenhausen

Gutachter:
1. Prof. Dr. med. Martin J. Lohse
2. Prof. Dr. rer. nat. Georg Büldt

eingereicht: März 2003

Datum der Habilitation: 13. November 2003


[Seite 1↓]

In der vorliegenden Schrift werden eigene Publikationen in vier Abschnitten zu­sam­men­­gefasst und jeweils im Kontext diskutiert:

  1. Einleitung
  2. Methodische Entwicklungen
  3. Aktive Konformation des Rhodopsins
  4. Rezeptor / G-Protein Interface.

Jedem Abschnitt folgt eine Auflistung der eigenen Publikationen. Im Text sind Eigen­zitate durch einen Stern [Zitat]* markiert. Ein komplettes Ver­zeichnis der zitierten Literatur schließt sich dem letzten Abschnitt an.

Inhaltsverzeichnis



© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
28.06.2004