[Seite 138↓]

Abkürzungsverzeichnis

ACE

Acetylcholinesterase

 

AF

Atemfrequenz

 

AHI

Apnoe/Hypopnoe Index

 

AI

Apnoe-Index

 

AMV

Atemminutenvolumen

 

ArI

Arousal-Index

 

ASDA

American Sleep Disorders Association

 

AT

Angiotensin

 

AZV

Atemzugvolumen

 

BDD

Diastolischer Blutdruck

 

BDM

Mittlerer Blutdruck

 

BDS

Systolischer Blutdruck

 

BDV

Blutdruckvariabilität

 

BMI

Body Mass Index

 

BRS

Barorezeptorsensitivität

 

CPAP

Continuous Positive Airway Pressure

Kontinuierliche Überdruckbeatmung

CRS

Chemorezeptorsensitivität

 

CVHR

Cyclic Variation of Heart Rate

Zyklische Variation der Herzfrequenz

EEG

Elektroenzephalogramm

 

EF

Ejection Fraction

Ejektionsfraktion

EKG

Elektrokardiogramm

 

EMG

Elektromyogramm

 

EOG

Elektrookulogramm

 

EPAP

Expiratory Positive Airway Pressure

Expiratorischer positiver Beatmungsdruck

ESL

Einschlaf-Schlaflatenz

 

ESS

Epworth Sleepiness Score

Epworth Schlafrigkeits-Skala

FFT

Fast Fourier Transformation

 

HF

High Frequency

Hochfrequenzbereich

Hf

Herzfrequenz

 

HI

Hypopnoe-Index

 

HMV

Herzminutenvolumen

 

HPD

Herzperiodendauer

 

HRV

Herzfrequenzvariabilität

 

KHK

Koronare Herzerkrankung

 


[Seite 139↓]

LF

Low Frequency

Niedrigfrequenzbereich

LVEF

Left Ventricular Ejection Fraction

Linksventrikuläre Ejektionsfraktion

M Arousal

Bewegungsarousal

 

MSLT

Multiple Sleep Latency Test

Multipler Schlaflatenztest

MSNA

Muscle Sympathetic Nerve Activity

Muskuläre Sympathische Nervenaktivität

MWT

Maintance Wakefulness Test

 

NCPAP

Nasal CPAP

 

NO

Stickstoffmonoxid

 

NREM

Non-Rapid Eye Movement Sleep

Nicht-Traumschlaf

OSAS

Obstruktives Schlafapnoe Syndrom

 

PLM

Periodic Leg Movement

Periodische Beinbewegungen

PSG

Polysomnographie

 

R Arousal

Respiratorische Arousal

 

RDI

Respiratory Disturbance Index

Respiratorischer Gesamtindex

REM

Rapid Eye Movement Sleep

Traumschlaf

RLS

Restless Leg Syndrome

Restless Leg Syndrom

RMSSD

Root Mean Square of Successive

Differences

 

RSA

Respiratory Sinus Arryhthmia

Respiratorische Sinusarrhythmie

SAS

Schlafapnoe Syndrom

 

SBAS

Schlafbezogene Atmungsstörungen

 

SBDV

Systolische Blutdruckvariabilität

 

SD

Standardabweichung

 

SNA

Sympathetic Nerve Activity

Sympatische Nervenaktivität

SPT

Sleep Period Time

Schlafperiode

SWS

Slow Wave Sleep

Tiefschlaf

TK

Therapiekontrolle

 

TP

Total Power

Gesamtpower

TST

Total Sleep Time

Totale Schlafzeit

UARS

Upper Airway Resistance Syndrome

 

ULF

Ultra Low Frequency

Ultra langsamer Frequenzbereich

VK

Vorkontrolle

 

VLF

Very low frequency

Sehr langsamer Frequenzbereich

ZNS

Zentralnervensystem

 


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
03.12.2003