[Seite 8↓]

Abbkürzungsverzeichnis

ASE

American Society of Echocardiography

ASD

Vorhofseptumdefekt = atrialer Septumdefekt

ARV

atrialisierter rechter Ventrikel (bei der Ebsteinanomalie)

AV-Klappe

Atrioventrikularklappe

CT

Computertomographie

difmased

Differenzen der enddiastolischen Massen

difmases

Differenzen der endsystolischen Massen

difvoled

Differenzen der enddiastolischen Volumina

difvoles

Differenzen der endsystolischen Volumina

DOLV

double outlet left ventricle = doppelter Auslass li. Ventrikel

DORV

double outlet right ventricle = doppelter Auslass re. Ventrikel

D-TGA

komplette Transposition der grossen Gefässe

EBT

ECT = Elektronenstrahl CT („electron beam CT“)

EDV

enddiastolisches Volumen

EDVI

enddiastolischer Volumenindex

Volumen bezogen auf die Körperoberfläche in ml / m²

EF

Ejektionsfraktion

EPI

Echoplanar Imaging

ESV

endsystolisches Volumen

EDVI

endsystolischer Volumenindex

Volumen bezogen auf die Körperoberfläche in ml / m²

ET

ejection time = Austreibungszeit

FOV

field of view

GE

Gradientenecho

HASTE

Half-Fourier Single Shot Turbospin Echo

HF

Hochfrequenz

ICT

isovolumetrische Kontraktionszeit

IR

Inversion recovery

IRT

isovolumetrische Relaxationszeit

ISTA

Aortenisthmusstenose = Koarktation

LA

linker Vorhof

LAO

left anterior oblique

LPA

linke Pulmonalarterie

L-TGA

kongenital korrigierte Transposition der grossen Gefässe

LV

linker Ventrikel

MDCT

Multidetector-CT = Mehrzeilen-CT

MIP

maximale Intensitätsprojektion

MPI

myokardialer Performansindex

MK

Mitralklappe

MM

Muskelmasse [g]

Mmased

Mittelwerte der enddiastolischen Massen

mmases

Mittelwerte der endsystolischen Massen

MMI

Muskelmassenindex [ g / m² ]

Muskelmasse bezogen auf die Körperoberfläche

MPR

multiplanare Reformatierung

MRA

Magnetresonanzangiographie

MRT

Magnetresonanztomographie

mvoled

Mittelwerte der enddiastolischen Volumina

mvoles

Mittelwerte der endsystolischen Volumina

PA

Pulmonalatresie

PCA

Phasenkontrastangiographie

RA

rechter Vorhof

RPA

rechte Pulmonalarterie

ROI

regio of interest = Messvolumen

RV

rechter Ventrikel

RVOT

right ventricular outflow tract

SE

Spinecho

SV

Schlagvolumen

TA

Trikuspidalatresie

TCPC

totale cavopulmonale Anastomose

TE

Echozeit

TKR

Trikuspidalklappenrekonstruktion

TEE

transösophageale Echokardiographie

TR

Repetitionszeit

TSE

Turbo Spinecho

TrueFISP

true Fast Imaging with Steady-Precession

TTE

transthorakale Echokardiographie

VCI

Vena cava inferior

VCS

Vena cava superior

Venc

encoded velocity

voreingestellte maximale Flussgeschwindigkeit

2D

zweidimensional

3D

dreidimensional


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.09.2004