Hünerbein, Michael : Verbesserung der chirurgischen Therapieplanung gastrointestinaler Tumoren durch neue Techniken der Endosonographie und Staging-Laparoskopie

75

Danksagung

Mein Dank gilt zunächst Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. P.M. Schlag, der mit unermüdlichem Engagement meine wissenschaftlichen Aktivitäten unterstützt und chirurgische Ausbildung gefördert hat. Durch seine kontinuierliche Stimulation, unterstützende wissenschaftliche Beratung und konstruktive Kritik wurde meine wissenschaftliche Arbeit wesentlich vorangetrieben.

Bedanken möchte ich mich auch bei den chirurgischen Kolleginnen und Kollegen, die durch Ihre engagierte Mitarbeit diese Untersuchungen und Studien erst möglich gemacht haben. Insbesondere sind hier Frau PD Dr. B. Rau, Prof. Dr. P. Hohenberger, Dr. K.T. Moesta, Dr. G. Graschew, Dr. C. Kettelhack, Dr. B.M. Ghadimi, Frau Dr. S. Totkas, Dr. T. Handke und Dr. C. Ulmer zu erwähnen. Für die Bearbeitung der histologischen Präparate danke ich Frau Dr. U Schneider und Dr. W. Haensch. Allen, die an dieser Stelle keine Erwähnung finden sei ebenfalls gedankt.

Nicht zuletzt möchte ich meiner Familie, insbesondere meiner Ehefrau Gabriele, für die liebevolle Unterstützung meiner Arbeit und Ihre Geduld danken.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Thu Dec 5 14:42:07 2002