[Seite 88↓]

Abkürzungen

A.

Arteria

Abb.

Abbildung

ADH

Antidiuretisches Hormon

ANP

Atriales Natriuretisches Peptid

ASA

American Society of Anaesthesiologists

BE

Base Excess

cm

Zentimeter

CSA

Cross Sectional Area

CSD

Cross Sectional Diameter

CFI

Cardiac Function Index

CI

Cardiac Index

dP/dt

Druckanstiegsgeschwindigkeit

dP/dt

Druckabfallgeschwindigkeit

EAES

European Association of Endsocopic Surgery

EF

Ejektionsfraktion

ESPV

linksventrikulärer endsystolischer Druck-Volumenwert

EVLW

Extra Vascular Lung Water

FVP

Femoral Venous Pressure

GFR

Glomeruläre Filtrations Rate

HF

Herzfrequenz

Hg

Quecksilber

HMV

Herzminutenvolumen

HSV

Herzschlagvolumen

HZV

Herzzeitvolumen

IAP

Intra Abdominal Pressure

I.E.

Internationale Einheiten

IPC

Intermittent Pneumatic Compression

ITBV

Intrathorakales Blutvolumen

kg

Kilogramm

KW

Kruskal Wallis

l

Liter

LVEDA

Left Ventricular End Diastolic Area

LVEDV

Left Ventricular End Diastolic Volume

LVP

Left Ventricular Pressure

MAD

Mittlerer Arterieller Druck

MAP

Mean Arterial Pressure

mg

Milligramm

min.

Minute

ml

Milliliter

mm

Milllimeter

µg

Microgramm

NA

Noradrenalin

Pa

Arterieller Partialdruck

PaCO

Arterieller CO Partialdruck

PaO

Arterieller Sauerstoffpartialdruck

PAP

pulmonalarterieller Druck

PCWP

Pulmonary Capillary Wedge Pressure

PEEP

positiver endexspiratorischer Druck

PFV

Peak Flow Velocity

pg

Picogramm

pmol

Picomol

PRSW

Pre Recruitable Stroke Work

RP

Respiratory Pressure

RV

Respiratory Volume

s

Sekunde

SIPC

Sequential Intermittent Pneumatic Compression

SVR

Systemic Vascular Resistance

SW

Stroke Work=Schlagarbeit

TBV

Totales Blutvolumen

usw

und so weiter

V.

Vena

ZVD

Zentralvenöser Druck


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
12.01.2004