Kalache, Karim Djaffar: Die Fetale intratracheale Lungenflüssigkeitsdynamik Eine Doppler-sonographische Studie der Atembewegungen beim menschlichen Fetus und im Tierexperiment

6

Abkürzungen und Definitionen

Atemepisode: besteht aus mehreren Atemzyklen.

Atemphase: definiert eine Inspiration bzw. eine Exspiration.

Atemzyklus: besteht aus zwei Atemphasen: Inspiration und Exspiration.

FAB: Fetale Atembewegungen.

MHz: Megahertz.

min: Minuten.

ml: Milliliter.

mm Hg: Millimeter Quecksilbersäule.

paCO2: arterieller Kohlendioxidpartialdruck.

SA: Standardabweichung.

sec: Sekunden.

SSW: Schwangerschaftswoche. Das fetale Alter wird einheitlich in vollendeter Schwangerschaftswoche nach der letzten Regel ausgedrückt.

SV: Sample Volumen.

TD: Trachealdurchmesser.

TVI: integrierte intensitätsgewichtete maximale Geschwindigkeit (time velocity integral).

V Max (t): maximale Doppler-Frequenzverschiebungen zu einem bestimmten Zeitpunkt t.

V Max (TA): über einen Zyklus gemittelte maximale Doppler-Frequenzverschiebung.


7

V Mean (t): die intensitätsgewichtete mittlere Doppler-Frequenzverschiebung repräsentiert die durchschnittliche Doppler-Frequenzverschiebung im Gefäßquerschnitt zu einem bestimmten Zeitpunkt t.

V Mean (TA): die über einen Zyklus zeitgemittelte maximale Doppler-Frequenzverschiebung. Diese Größe stellt die Basis quantitativer Blutströmungsmessung dar.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Sep 24 15:01:52 2001