[Seite 146↓]


[Seite 146↓]
Anhang

Verzeichnis der Abkürzungen

BAK

Bagby and Kuslich

BMP-2

Bone Morphogenetic Protein - 2

BMP-7

Bone Morphogenetic Protein - 7

C3/4

Intervertebralraum zwischen Halswirbelkörper 3 und 4

CT

Computertomographie

GH

growth hormone

IGF-I

Insulin Like Growth Factor - I

MRT

Magnetresonanztomographie

OPLL

Ossification of the Posterior Longitudinal Ligament

OP-1

Osteogenetic Protein – 1 (Synonym für BMP-7)

PDLLA

Poly (D,L-laktid)

PEEK

Poly-Ether-Ether-Keton

PGA

Poly-Glykolidsäuren

PLA

Poly-Laktidsäuren

rh

rekombinant human

TGF-β1

Transforming Growth Factor beta - 1

µg

Mikrogramm


[Seite 147↓]

Begriffsdefinition

Cage

interkorporelles Wirbelsäulenimplantat

Carrier

Trägermaterial zur Applikation biologisch aktiver Substanzen

Harms-Cage

interkorporelles zylindrisches Wirbelsäulenimplantat (Meshed Titanium Cage) nach Harms

PDLLA-Carrier

Trägermaterial aus Poly (D,L-laktid)

Primärstabilität

Biomechanische Steifigkeit eines Bewegungssegmentes direkt nach Implantation des Implantats

Sekundärstabilität

Biomechanische Steifigkeit eines Bewegungssegmentes nach zeitlich begrenzter Einheilung des Implantates

Spondylodese

Fusion eines Bewegungssegmentes der Wirbelsäule

Steifigkeit

biomechanischer Parameter: beschreibt das einwirkende

Moment (Nm) in Relation zum Bewegungsausmaß (Grad)

Stress-Shielding

Protektion vor der Einwirkung mechanischer Kräfte

Syncage-C

interkorporelles box-förmiges Halswirbelsäulenimplantat

Wachstumsfaktoren

niedermolekulare lösliche Proteine mit biologischer Funktion

  
  
  
  
  
  


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
21.01.2004