[Seite 55↓]

Danksagung

Für Anregung, Unterstützung, tatkräftige Mithilfe und Förderung möchte ich danken:

Prof. Dr. W.R. Lanksch, Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Charité, Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. A. Unterberg, Stellvertretender Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Charité, Humboldt-Universität zu Berlin und Leiter der Arbeitsgruppe „Neurotraumatologie“

Den Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Neurotraumatologie“:

Dem Pflegepersonal der Neurochirurgischen Intensivstation K1 bzw. des Neuro-OP

Der Gruppe „Brain-IT“, Neuro-Intensive Care Monitoring Research Group
(http//:www.brainit.gla.ac.uk/brainit/)

Den Kolleginnen und Kollegen der Kliniken für Traumatologie, Anästhesiologie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, die an der interdisziplinären Versorgung unserer SHT-Patienten beteiligt waren.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.09.2004