[Seite 167↓]

Danksagung

Mein besonderer Dank gilt meinem hochverehrten Chef, Herrn Professor Dr. med. Roland Hetzer, der diese Arbeit auf vielfache Weise unterstützt und gefördert hat.

Je remercie Monsieur le Professeur Edouard Kieffer (Chef de Service de Chirurgie Général III, Hôptial Pitié-Salpêtrière, Paris) et Monsieur le Professeur Olivier Goëau-Brissonnière (Chef de Service de Chirurgie Vasculaire et Endocrinienne, Hôpital Ambroise Paré, Boulange-Billancourt) de m’avoir confié le travail expérimental

Je remercie par ailleurs Monsieur le Professeur Patrick Bruneval (Chef de Service d’Anatomopathologie, Hôpital Broussais, Paris) pour son aide excellent à l’étude anatomo-pathologique.

Je remercie Dr. Véronique Leflon et Madame le Professeur Marie-Hélène Nicolas (Service de Bactériolologie, Hôpital Ambroise Paré, Boulange-Billancourt) pour le support aux analyses microbiologiques.

Mein Dank gilt Herrn Professor Dr. med. Klaus Borner und seiner Frau Ellen Borner (Institut für Klinische Chemie und Biochemie, Universitätsklinikum Bejamin Franklin, Freie Universität Berlin) für die exzellente Durchführung der aufwendigen Vancomycin-bestimmungen in den vitro-Untersuchungen.

Herrn H. Hasselbach und Frau A. Gaußmann aus der Grafikabteilung des Deutschen Herzzentrums Berlin danke ich für die Aufbearbeitung der Abbildungen und des fotographischen Materials.


[Seite 168↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
07.10.2004