Abkürzungsverzeichnis


[Seite 186↓]

A1 bzw. A3

Arteriolen ersten bzw. dritten Grades

AC

Wechselstrom

ADP

Adenosindiphosphat

AMP

Adenosinmonophosphat

AP

Alkalische Phosphatase

ARDS

adult respiratory distress syndrome

ATP

Adenosintriphosphat

BPI

bactericidal permeability increasing protein

cAMP

zyklisches Adenosinmonophosphat

CLP

coecal ligation and puncture

DC

Gleichstrom

ELISA

enzyme-linked immuno-sorbent assay

FCD

Funktionelle Kapillardichte

GPI

Glykophosphatidylinositol

H2O

Wasser

H2O2

Wasserstoffperoxid

HPLC

high performance liquid chromatography

HZV

Herzzeitvolumen

I/R

Ischämie/Reperfusion

ICG

Indocyanin-Grün

IMBF

intestinaler mikrovaskulärer Blutfluss

IVM

Intravitalmikroskopie

IL

Interleukin

KG

Körpergewicht

LBP

lipopolysaccharid binding protein

LDF

Laser-Doppler-Flowmetrie

LDH

Laktatdehydrogenase

LEI

Leukozyten/Endothel-Interaktion

LPS

Lipopolysaccharid (Syn.: Endotoxin)

M

molar

MAP

Mittlerer arterieller Blutdruck

MAPK

Mitogen-aktivierte Protein-Kinasen

MDA

Malondialdehyd

MEGX

Monoethylglycinxylidid

MPO

Myeloperoxidase

MW

Mittelwert

NAC

N-Acetylcystein

NO

Stickstoffmonoxid

O2-*

Superoxidradikal

OH*

Hydroxylradikal

PAF

Plättchenaktivierungsfaktor

PEPCK

Phosphoenolpyruvat-Carboxykinase

pH

pH-Wert

pHi

intramukosaler pH-Wert

PMN

polymorphonukleäre Zellen

pO2

Sauerstoffpartialdruck im Vollblut

pCO2

Kohlendioxidpartialdruck im Vollblut

ROS

reactive oxygen species

sCD14

soluble CD14

SD

Standardabweichung (engl.: standard deviation)

SEM

Standardfehler (engl.: standard error of mean)

SOD

Superoxiddismutase

TNF-α

Tumornekrosefaktor-α

V1 bzw. V3

Venolen ersten bzw. dritten Grades

XDH

Xanthindehydrogenase

XOD

Xanthinoxidase


[Seite 187↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
18.01.2005