[Seite 4↓]

Abkürzungen:

SAB

Subarachnoidalblutung

AFND

akut fokales neurologisches Defizit

DIND

verzögert ischämisch neurologisches Defizit (Delayed Ischemic Neurological Deficit)

CBF

zerebraler Blutfluß

CCT

Kraniale Computertomographie

PET

Positronenemissionstomographie

CMRO2

zerebrale Stoffwechselrate (Cerebral Metabolic Rate of Oxygen)

CPP

zerebraler Perfusionsdruck (Cerebral Perfusion Pressure)

GCS

Glasgow Coma Score

ICP

Intrakranieller Druck (Intracranial Pressure)

KG

Körpergewicht

MAP

Mittlerer arterieller Blutdruck (Mean Arterial Pressure)

MCM

Multimodales Zerebrales Monitoring

PtiO2

Hirngewebe-Sauerstoffpartialdruck

SHT

Schädel-Hirn-Trauma

SjvO2

jugularvenöse Sauerstoffsättigung

WFNS

World Federation of Neurological Surgeons


[Seite 5↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
24.05.2004