Schmidt, Wolfgang Andreas : Duplex-Sonographie in der Diagnostik der Arteriitis temporalis und anderer Vaskulitiden

Duplex-Sonographie in der Diagnostik der Arteriitis temporalis und anderer Vaskulitiden

Habilitationsschrift

zur Erlangung der Lehrbefähigung
für das Fach
Innere Medizin

vorgelegt dem Fakultätsrat der
Medizinischen Fakultät Charité

der Humboldt Universität Berlin


von


Dr. med. Wolfgang Andreas Schmidt,
geboren am 27. 4. 1957
in Berlin

Präsident: Professor Dr. rer. nat. Jürgen Mlynek

Dekan: Professor Dr. Joachim W. Dudenhausen

Eingereicht am 22. November 2001
Öffentlich-wissenschaftlicher Vortrag am 23. April 2002

Gutachter:
Professor Dr. med. Wolfgang Gross
Professor Dr. med. Bernhard Manger


Seiten: [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54]

Inhaltsverzeichnis

TitelseiteDuplex-Sonographie in der Diagnostik der Arteriitis temporalis und anderer Vaskulitiden
1 Einleitung
1.1Krankheitsbild und bisherige Diagnostik der Arteriitis temporalis
1.2Sonderformen der Arteriitis temporalis und Overlap-Syndrome bei Vaskulitis
2 Eigene Arbeiten
2.1Duplex-Sonographie der Temporalarterien bei Arteriitis temporalis
2.1.1Beschreibung der Sono-Morphologie bei Arteriitis temporalis (97)
2.1.2Prospektive, kontrollierte Studie an konsekutiven Patienten (98)
2.1.3Beschreibung einer größeren Anzahl von Patienten
2.1.4Aktuelle Erfahrungen mit der Methode an 630 Patienten
2.2Duplex-Sonographie bei Vaskulitis-Overlap-Syndromen
2.2.1Periphere Riesenzellarteriitis
2.2.2Vaskulitis anderer Arterien bei Arteriitis temporalis
2.2.3Vaskulitis großer Gefäße bei Wegener`scher Granulomatose
2.3Duplex-Sonographie bei Polymyalgia rheumatica
2.4Duplex-Sonographie in der Frühdiagnostik der Takayasu-Arteriitis
3 Relevante Originalarbeiten
3.1Duplex-Sonographie der Temporalarterien bei Arteriitis temporalis
3.1.1Schmidt WA, Kraft HE, Völker L, Vorpahl K, Gromnica-Ihle EJ: Colour
Doppler sonography to diagnose temporal arteritis. Lancet 1995;345:866
3.1.1Schmidt WA, Kraft HE, Vorpahl K, Völker L, Gromnica-Ihle E. Color duplex
sonography in the diagnosis of temporal arteritis. N Engl J Med 1997;337:1336-42
3.1.1Schmidt WA. Doppler ultrasonography in the diagnosis of giant cell arteritis.
Clin Exp Rheumatol 2000;18(Suppl.20)S40-42
3.2Duplex-Sonographie bei Vaskulitis-Overlap-Syndromen
3.2.1Schmidt WA, Kraft HE, Borkowski A, Gromnica-Ihle EJ. Color duplex
ultrasonography in large-vessel giant cell arteritis. Scand J Rheumatol
1999;28:374-6
3.2.1Schmidt WA, Natusch A, Vorpahl K, Möller DE, Gromnica-Ihle E. Involvement of peripheral arteries in giant cell arteritis: a color Doppler sonography study. Clin Exp Rheumatol 2002;20(in press)
3.2.1Schmidt WA, Seipelt E, Molsen HP, Pöhls C, Gromnica-Ihle E. Vasculitis of the internal carotid artery in Wegener`s granulomatosis: comparison of
ultrasonography, angiography, and MRI. Scand J Rheumatol 2001;30:48-50
3.3Duplex-Sonographie der Temporalarterien bei Polymyalgia rheumatica
3.3.1Schmidt WA, Gromnica-Ihle E. Incidence of temporal arteritis in patients with polymyalgia rheumatica. Rheumatology 2002;41:46-52
3.4Duplex-Sonographie in der Frühdiagnostik der Takayasu-Arteriitis
3.4.1Schmidt WA, Nerenheim A, Seipelt E, Poehls C, Gromnica-Ihle E. Diagnosis of early Takayasu arteritis by ultrasonography. Rheumatology 2002;41(in press)
4 Diskussion
4.1Duplex-Sonographie der Temporalarterien bei Arteriitis temporalis
4.2Duplex-Sonographie bei Vaskulitis-Overlap-Syndromen
4.3Duplex-Sonographie bei Polymyalgia rheumatica
4.4Duplex-Sonographie in der Frühdiagnostik der Takayasu-Arteriitis
5 Zusammenfassung
6 Terminologie
Abkürzungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis
Bibliographie Literaturverzeichnis
Danksagung
Selbständigkeitserklärung

Tabellenverzeichnis

Tabelle 1: Einteilung der primären Vaskulitiden entsprechend der Chapel-Hill Klassifikation
Tabelle 2: Häufigkeit der Polymyalgia rheumatica bei Patienten mit Arteriitis temporalis
Tabelle 3: Komplikationen in der Akutphase bei 80 konsekutiven Patienten mit Riesenzellarteriitis
Tabelle 4: Form der Augenbeteiligung bei 32 konsekutiven Patienten mit akuter Riesenzellarteriitis
Tabelle 5: Sensitivität der Temporalarterien-Histologie im Vergleich zur klinischen Diagnosestellung einer Riesenzellarteritis
Tabelle 6: Sensitivität und Spezifität der Farbdoppler-Sonographie der Temporalarterien bezüglich der klinischen Diagnosestellung einer akuten Arteriitis temporalis und gegenüber der histologischen Bestätigung
Tabelle 7: Sensitivität und Spezifität der Farbdoppler-Sonographie der Temporalarterien bezüglich der klinischen Diagnosestellung einer akuten Arteriitis temporalis und gegenüber der histologischen Bestätigung. Vergleich der Ergebnisse von 1996 (Arbeit im New England Journal of Medicine (98), von 1999 (Arbeit in Clinical and Experimental Rheumatology (102) und aktuell bis zum 15. 4. 2001
Tabelle 8: Ultraschallgeräte, die nach den Erfahrungen des Autors für die Farb-Duplex-Sonographie der Temporalarterien geeignet sind.
Tabelle 9: Studien mit histologischer oder sonographischer Untersuchung der Arteria temporalis bei Patienten mit Polymyalgia rheumatica ohne klinische Zeichen einer Riesenzellarteriitis

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Fri Jan 10 18:37:16 2003