[Seite 66↓]

Danksagung

Mein besonderer Dank gilt meinem Chef, Herrn Professor Dr. P.E. Lange. Ihm möchte ich sehr für die Unterstützung danken, die es mir ermöglicht hat, neben der klinischen Arbeit in seiner Abteilung auch wissenschaftlich zu arbeiten und einen Forschungsaufenthalt von dreieinhalb Jahren in London durchzuführen.

Zu Dank verpflichtet bin ich Prof. Dr. G. Hausdorf für die Betrauung mit dem Aufbau des inhalatorischen NO‘s auf der Intensivstation, sowie Prof. Dr. H. Werner für die Einführung in die Methodik der dynamischen Lungenfunktionsmessung beim beatmeten Patienten.

Herrn Professor Dr. K. Falke und seinem ehemaligen Oberarzt, jetzt Prof. Dr. R.Rossaint in Aachen und Herrn Thilo Busch bin ich sehr verbunden für die unbürokratische Hilfe durch Rat und instrumenteller Unterstützung bei Aufbau und Durchführung der Projekte. Den Doktoranden Ira Austenat, Moritz Bültmann und Wigand Richter danke ich für ihre Arbeit.

Professor A.N.Redington aus London, nunmehr in Toronto, Hospital for Sick Children und seiner Arbeitsgruppe bin ich zu Dank verpflichtet für die Einführung in Forschungsmethoden und wissenschaftliche Arbeitsweisen, die einen wesentlichen Bestandteil der vorgelegten Arbeit ausmachen.

Ganz besonders bedanke ich mich bei den Schwestern und Pflegern des Herzkatheterlabors und der Kinderintensivstation und meinen Kollegen der Abteilung Kinderkardiologie des Deutschen Herzzentrum Berlin, ohne deren motivierende Unterstützung diese Arbeit nicht zustande gekommen wäre.

Nicht zuletzt gilt mein Dank meiner Familie, insbesondere meiner Mutter und meinem Sohn Julian, die mich stets bei meiner Arbeit unterstützt haben.


[Seite 67↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
19.07.2005