Danksagung

Ich bedanke mich bei Herrn Prof. Dr. Dr. H.-J. Neumann für die Anregung zu dieser wissenschaftlichen Studie.

Für die fachliche Mitarbeit bei der Durchführung der tierexperimentellen Untersuchungen danke ich insbesondere Herrn PD Dr. Große-Siestrup/ Tierexperimentelle Einrichtungen, Herrn PD Dr. Koch/ Pathologisches Institut des Humaine-Klinikum Bad Saarow und Frau Engel/ Laborassistentin der Medizinischen Fakultät der Universität Lübeck.

Frau Dr. I. Küchler/ Biometrie und Medizinische Statistik bin ich für die hilfreiche Anleitung bei der Bewältigung der statistischen Auswertung dankbar verbunden.

Zu großem Dank bin ich meiner Familie verpflichtet, die mich mit Geduld und jahrelangem Verständnis begleitete.

Berlin, 29.April 2000

Frank Soost


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
31.08.2004