[Seite 61↓]

Lebenslauf

01.05.66

Geburtsdatum

08/72 – 06/76

Grundschule Struenseestraße, Hamburg

08/76 - 06/85

Gymnasium Allee-Altona, Hamburg

04/87 – 03/93

Studium der Chemie, Universität Hamburg

09/92 – 03/93

Diplomarbeit am ZMNH, Hamburg

Thema: „Klonierung und Expression von Ik -Kaliumkänalen der Fliege Drosophila melanogaster

09/93 – 02/97

Dissertation am MDC für Molekulare Medizin, Berlin

Thema: „Proteinanalytische Untersuchungen mittels MALDI-Massenspektrometrie“

03/97 – 12/98

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MDC für Molekulare Medizin, Berlin

01/99 – 03/99

Wissenschaftlicher Leiter, WITA GmbH, Teltow

04/99 – 06/02

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Infektionsbiologie, Berlin


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
19.02.2004