Ullrich, Oliver: Mechanismen protektiver und destruktiver Funktionen der Poly(ADP-Ribose)-Polymerase-1 (PARP-1) bei Zell- und Gewebeschädigungen

104

Anhang E. Wissenschaftlicher Werdegang

1989 - 1996

Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin

1990 - 1994

Studium der Biochemie an der Freien Universität Berlin

1991 - 1993

Wissenschaftliche Ausbildung in den Arbeitsgruppen:
Priv.-Doz. Dr.med. W. Siems, Institut für Biochemie der Charité
Dr. W. Henke, Abt. für experimentelle Organstransplantation der Charité, Krankenhaus Friedrichshain
Prof. Dr. E. Riedel, Institut für Biochemie der FU Berlin

1994

Diplomarbeit im Fach Biochemie mit dem Titel „Wechselwirkungen des zytotoxischen Lipidperoxidationsproduktes 4-Hydroxy-2,3-trans-nonenal mit Mitochondrien: Mitochondrialer Metabolismus und Beeinflussung mitochondrialer Funktionskriterien“
Betreuer:
Prof. Dr. E. Riedel, Institut für Biochemie
Priv.-Doz. Dr.med.W. Siems, Institut für Biochemie der Charité
Note: sehr gut

1994 - 1996

Anfertigung der Dissertation zum Dr.med. in den Arbeitsgruppen:
Prof. Dr. Dr. H. Kröger, Robert-Koch-Institut Berlin
Dr. W. Ehrlich, Robert-Koch-Institut Berlin
Prof. Dr. E. Conradi, Klinik für Physikalische Medizin der Charité
Thema: „Metabolische Wirkung des Lipidperoxidationsproduktes 4-Hydroxynonenal auf die Poly-ADP-Ribosylierung in primären Synovialfibroblasten.“
Jahr der Promotion: 1998
Prädikat: summa cum laude


105

1996 - 1998

Fellow der Ernst-Schering-Research-Foundation
Anfertigung der Dissertation zum Dr.rer.nat. in den Arbeitsgruppen:
Prof. Dr. E. Riedel, Institut für Biochemie der FU Berlin
Prof. Dr. Dr. M. Schweiger, Institut für Biochemie der FU Berlin
Priv.-Doz. Dr. T. Grune, Klinik für Physikalische Medizin der Charité
Internationale Kooperation: Prof. K. Davies, USC, Los Angeles, USA
Thema: „Funktion und Regulation des nukleären 20S Proteasoms beim Abbau oxidativ geschädigter Histone in humanen K562 Zellen“
Jahr der Promotion: 1998
Prädikat: magna cum laude

Seit 1998

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Zell- und Neurobiologie des Instituts für Anatomie der Charité (Prof. Dr. R. Nitsch)

1998 - 1999

Postdoc in der Arbeitsgruppe von Priv.-Doz. Dr. rer. nat. R.Hass

Seit 2000

Arbeitsgruppenleiter in der Abteilung von Prof. Dr. R. Nitsch


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Thu Nov 7 16:02:32 2002