Show simple item record

1994-12-15Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/13457
Zum Alter der Dünen im mittleren Baruther Urstromtal
dc.contributor.authorBoer, Wierd Mathijs de
dc.date.accessioned2017-06-17T15:27:58Z
dc.date.available2017-06-17T15:27:58Z
dc.date.created2010-12-06
dc.date.issued1994-12-15
dc.date.submitted1994-07-01
dc.identifier.otherhttp://www.kaartopmaat.eu/D/Publikationen/1994/deBoerZumAlterDerDuenenBS1994.odt
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/14109
dc.description.abstractSand- und Kieslagerstätten werden gegenwärtig vorrangig unter dem Gesichtspunkt der Rohstoffgewinnung betrachtet. Daß sie und die damit verbundenen Abbaugruben auch bedeutsame Lebensraume für Tier- und Pflanzenarten und die Hinterlassenschaften nicht einfach nur potentielle Mülldeponien sind, begreifen wir zunehmend. Für unsere Landschaft hat Dr. Wierd Mathijs de Boer aus Utrecht (Niederlande) nun drei Beiträge (Biologische Studien 21 - 23) vorgelegt, die das Alter, die Entstehungsgeschichte und die Formen der Dünen im Baruther Urstromtal zum Gegenstand haben. Er weist nach, daß Dünen auch als Denkmale der natürlichen und anthropogenen Landschaftsentwicklung zu betrachten sind, im Gefüge verschiedener Schutzgebiete aber noch völlig unterrepräsentiert sind. In der Düne und Sandgrube von Klein Ziescht am Rande des Baruther Urstromtales begegnen wir Natur unter vielfältigen Gesichtspunkten: natürlicher Entstehung am Ende des Eiszeitalters, der SiedIungsgeschichte des Menschen, nacheiszeitlicher Vegetationsgeschichte, aktueller Rohstoffnutzung und der Entstehung neuer Lebensräume für Fauna und Flora.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectDüneger
dc.subjectDünenger
dc.subjectUrstromtalger
dc.subjectBaruther Urstromtalger
dc.subjectMittleren Baruther Urstromtalger
dc.subjectThermolumineszenzger
dc.subject14C Datierungenger
dc.subjectRadiokarbondatierungger
dc.subjectRadiokarbonmethodeger
dc.subjectIsotopenger
dc.subjectRadioaktivger
dc.subjectGeologieger
dc.subjectGeomorphologieger
dc.subjectLandschaftskundeger
dc.subjectBodenkundeger
dc.subjectArchäologieger
dc.subjectHolozänger
dc.subjectPleistozänger
dc.subjectBaruthger
dc.subjectKlein Zieschtger
dc.subjectSchöbendorfger
dc.subjectHorstwaldeger
dc.subjectPaplitzger
dc.subjectSandlagerstätteger
dc.subjectKieslagerstätteger
dc.subjectRohstoffgewinnungger
dc.subjectAbbaugrubeger
dc.subjectLebensraumger
dc.subjectAlterger
dc.subjectEntstehungsgeschichteger
dc.subjectFormen der Dünenger
dc.subjectDenkmale der Naturger
dc.subjectGeotopger
dc.subjectGeotopeger
dc.subjectLandschaftsentwicklungger
dc.subjectSchutzgebietger
dc.subjectEiszeitaltersger
dc.subjectSiedlungsgeschichteger
dc.subjectVegetationsgeschichteger
dc.subjectRohstoffnutzungger
dc.subjectLebensräume für Fauna und Florager
dc.subject.ddc550 Geowissenschaften
dc.titleZum Alter der Dünen im mittleren Baruther Urstromtal
dc.typearticle
dc.subtitleErgebnisse der Thermolumineszenz- und Radiokarbondatierungen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100179093
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/13457
local.edoc.container-titleBiologische Studien
local.edoc.container-textHerausgeber: Biologischer Arbeitskreis 'Alwin Arndt' Luckau e. V. Naturschutzbund (NABU) Deutschland, Landesverband Brandenburg, 15926 Görlsdorf, Wanninchen
local.edoc.anmerkungAussentitel und Abbildung der Sandgrube in Klein Ziescht bei Baruth und Text zum Aussentitel gehören zu den Artikeln in den Biologische Studien 21 - 23.Deshalb als erste Seite hier mit aufgenommen.
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.institutionMathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-urlhttp://www.bak-luckau.de/?Biologische_Studien
local.edoc.container-volume23
local.edoc.container-year1994
local.edoc.container-firstpage4
local.edoc.container-lastpage10
dc.description.versionPeer Reviewed

Show simple item record