Show simple item record

2013-09-01Teil eines Buches DOI: 10.18452/13570
Soziale Sensibilisierung des Business und neue Tendenzen in der Wirtschaftspraxis
dc.contributor.authorKrylov, Alexander
dc.date.accessioned2017-06-17T15:50:05Z
dc.date.available2017-06-17T15:50:05Z
dc.date.created2013-11-20
dc.date.issued2013-09-01
dc.date.submitted2013-09-01
dc.identifier.isbn978-3-86297-006-3
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/14222
dc.description.abstractDie Frage, ob Wirtschaftsbeziehungen, Arbeitsbedingungen, Management oder Konkurrenzverhalten sozialverträglicher geworden sind, bleibt bis zur Gegenwart umstritten. Unterdessen zeigt sich allerdings in veränderten Richtungen der Theorie und Praxis des Managements ein nicht zu übersehender Trend, der im Titel dieses Sammelbandes als soziale Sensibilisierung des Business thematisiert ist. Unter sozialer Sensibilisierung des Business ist daher in einer ersten Näherung eine permanente Aufmerksamkeit der Wirtschaftsakteure in Bezug auf die gesellschaftlichen Anforderungen zu verstehen, die durch Entwicklung und Durchführung von solchen Management-Konzepten realisiert werden können, die es ermöglichen optimal auf die Ansprüche und Erwartungen der Gesellschaft zu reagieren, ihre Interessen zu berücksichtigen und zugleich entsprechende Praktiken zu entwickeln und anzuwenden, um die Effizienz und Nachhaltigkeit des eigenen Unternehmens zu erhöhen. Die These der sozialen Sensibilisierung des Business beinhaltet dabei einen vielfältigen Diskussionskomplex und Lösungsperspektiven um mehrere zentrale Fragen. Auf der Ebene der Politökonomie ist etwa zu fragen, ob solche Sensibilisierung ein Merkmal unserer Zeit ist und welche wirtschaftlichen und soziopolitischen Bedingungen und Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind. Auf der unternehmerischen Ebene sowie im Hinblick auf die Entwicklung der Managementtheorie gilt es zu fragen, ob es überhaupt als möglich erscheint, verschiedene soziale Praktiken und Fachdisziplinen der Unternehmen zusammenzuschließen und gegeneinander abzuwägen, wenn es in den Bereichen keine allgemein anerkannten Konzepte und Definitionen gibt.ger
dc.description.abstractTrends in social sensitization of business are determined and examined by analyzing the socio-economic sciences and the modern economic activity. Such disciplines as public relations, corporate governance, corporate identity, reputation management, management of sustainable development and corporate social responsibility are considered in a particular system, showing the increasing dependence of business on public opinion and public expectations. Social sensitization in the business means a permanent focus of the economic subjects of economic activity to the needs of society, arriving at finding and implementing such management concepts that would enable a response to expectations in the optimum way, to respect interests and at the same time to use the appropriate practices to increase the efficiency and sustainability of entrepreneurial activity (p. 422). The author shows the new possibilities of using the model of social sensitization of business in scientific, educational and economic activities.eng
dc.description.abstractВ статье сформулирована концепция социальной сенсибилизации бизнеса. Под социальной сенсибилизацией бизнеса понимается перманентное внимание субъектов экономики к запросам общества, выражающееся в поиске и реализации таких управленческих концепций, которые позволяли бы оптимально реагировать на ожидания общества, учитывать его интересы и одновременно использовать соответствующую практику для увеличения эффективности и устойчивости собственной предпринимательской деятельности.rus
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectSoziale Sensibilisierung des Businessger
dc.subjectTendenzen in der Wirtschaftger
dc.subjectSoziale Verantwortungger
dc.subjectUnternehmenskultur Wirtschaftsethikger
dc.subjectSoziale Marktwirtschaftger
dc.subjectMoralger
dc.subjectCorporate Social Responsibilityger
dc.subjectStrategieger
dc.subjectUnternehmensethikger
dc.subjectchristliche Soziallehreger
dc.subjectUnternehmensethikger
dc.subjectDefinitionger
dc.subjectEuropean Unionger
dc.subjectInstitutionalisierungger
dc.subjectDevelopmentger
dc.subjectKonzepteger
dc.subjectPositionierungger
dc.subjectMedienger
dc.subjectBrandingger
dc.subjectmodernen Gesellschaftger
dc.subjectGlobale und nationale Erfahrungenger
dc.subjectWirtschaftstheorienger
dc.subjectSocial sensitization of businesseng
dc.subjecttrendseng
dc.subjectsocial responsibilityeng
dc.subjectcorporate cultureeng
dc.subjectbusiness ethicseng
dc.subjectsocial market economyeng
dc.subjectethicseng
dc.subjectcorporate social responsibilityeng
dc.subjectStrategyeng
dc.subjectCorporate Ethicseng
dc.subjectChristian Social Teachingeng
dc.subjectCorporate Ethicseng
dc.subjectdefinitioneng
dc.subjectEuropean Unioneng
dc.subjectinstitutionalizationeng
dc.subjectdevelopmenteng
dc.subjectconceptseng
dc.subjectpositioningeng
dc.subjectmediaeng
dc.subjectbranding modern societyeng
dc.subjectGlobal and national experienceseng
dc.subjecteconomic theorieseng
dc.subjectSocial sensitization of businesseng
dc.subjecttrendseng
dc.subjectsocial responsibilityeng
dc.subjectcorporate cultureeng
dc.subjectbusiness ethicseng
dc.subjectsocial market economyeng
dc.subjectethicseng
dc.subjectcorporate social responsibilityeng
dc.subjectStrategyeng
dc.subjectCorporate Ethicseng
dc.subjectChristian Social Teachingeng
dc.subjectCorporate Ethicseng
dc.subjectdefinitioneng
dc.subjectEuropean Unioneng
dc.subjectinstitutionalizationeng
dc.subjectdevelopmenteng
dc.subjectconceptseng
dc.subjectpositioningeng
dc.subjectmediaeng
dc.subjectbranding modern societyeng
dc.subjectGlobal and national experienceseng
dc.subjecteconomic theorieseng
dc.subjectКорпоративная социальная ответственностьrus
dc.subjectсоциальная сенсибилизация бизнесаrus
dc.subjectэкономическая этикаrus
dc.subjectсвязи с общественностьюrus
dc.subjectменеджментrus
dc.subjectкорпоративное управлениеrus
dc.subject.ddc100 Philosophie, Parapsychologie und Okkultismus, Psychologie
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften
dc.subject.ddc330 Wirtschaft
dc.titleSoziale Sensibilisierung des Business und neue Tendenzen in der Wirtschaftspraxis
dc.typebookPart
dc.subtitleZum Stellenwert von Corporate Social Responsibility in der modernen Gesellschaft
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100213403
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/13570
local.edoc.container-titleCorporate Social Responsibility: Wirtschaftsmodelle – Moral – Erfolg – Nachhaltigkeit
local.edoc.container-textGlobale und nationale Erfahrungen mit Corporate Social Responsibility werden in diesem Buch vor dem Hintergrund grundlegender Fragen der Wirtschaftsethik und der modernen Wirtschaftstheorien analysiert. Inwieweit können Unternehmen sozialverantwortlich handeln? Gibt es unüberwindbare Diskrepanzen zwi-schen Gewinnorientierung und Nachhaltigkeit? Welche Modelle und Konzepte von Corporate Social Res-ponsibility erscheinen gegenwärtig als besonders effektiv? Diese und weitere Fragen werden in ausführlichen theoretischen Darstellungen und Diskussionsbeiträgen in einem West-Ost-Diskurs behandelt. Die Autoren sind renommierte Experten und Wissenschaftler aus Berlin, Wien, Moskau, St. Petersburg, St. Gallen, Graz, Bonn, Münster, Freiburg u.a., die zugleich die Forschungsergebnisse europäischer Universitäten sowie nationaler und internationaler wissenschaftlicher Einrichtungen darstellen. Der Herausgeber Prof. Dr. Prof. h.c. Alexander N. Krylov ist Berliner Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler, der sich seit vielen Jahren mit verschiedenen Themen der Gesellschaft und Wirtschaft sowie mit neuen sozialen Entwicklungen analytisch auseinandersetzt. Er ist Direktor des West-Ost-Instituts Berlin und Autor zahlreicher Bücher zu Fragen des internationalen Managements, der Reputation und Unternehmenskommunikation und psychosoziologischer Probleme der modernen Gesellschaft.
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.institutionWirtschaftswissenschaftliche Fakultät
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-urlwww.westost.eu/index.php/de/west-ost-verlag
local.edoc.container-publisher-nameWest-Ost-Verlag
local.edoc.container-publisher-placeBerlin
local.edoc.container-firstpage1
local.edoc.container-lastpage452
dc.description.versionPeer Reviewed

Show simple item record