Show simple item record

2010-03-22Magisterarbeit DOI: 10.18452/14146
Kasusfehler in Nominalphrasen von Lernern des Deutschen als Fremdsprache
dc.contributor.advisorLüdeling, Anke
dc.contributor.authorStudinger, Hanna
dc.date.accessioned2017-06-18T02:28:53Z
dc.date.available2017-06-18T02:28:53Z
dc.date.created2011-05-05
dc.date.issued2010-03-22
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/14798
dc.description.abstractDiese Arbeit betrachtet das deutsche Kasussystem, im Besonderen die Art der Kasuszuweisung in der Government-and-Binding-Theory. Dabei steht die These im Zentrum, dass sich auf Grund der Idee der strukturellen Kasuszuweisung Regeln formulieren lassen, die den größten Teil der Kasusvorkommen, die unmarkierten Fälle, erfassen, was einen geringeren kognitiven Aufwand für Lerner des Deutschen als Fremdsprache bedeutet, da statt bestimmten Valenzeigenschaften für jedes Verb Kasus-Zuweisungsregeln erstellt und gelernt werden können. (Wegener 1990, 1995) Basierend auf der theoretischen Diskussion wird ein Annotationsschema entwickelt und eine korpusbasierte Kasusfehleranalyse von Lernerdaten (Subkorpus des FALKO-Korpus) durchgeführt. Anhand der Ergebnisse wird geprüft, ob sich die Tendenz feststellen lässt, dass Abweichungen von der unmarkierten Verwendung der Kasus einen besonderen Fehlerschwerpunkt bei den Lernern des Deutschen als Fremdsprache darstellen. Aufgrund von mangelnden Daten kann nicht zu allen Punkten eine Aussage gemacht werden. Doch lassen sich bei der Datenauswertung zusammenfassend Tendenzen feststellen, dass Abweichungen von der unmarkierten Verwendung bei Kasusfehlern einen Schwerpunkt darstellen. Auch wenn diese Ergebnisse kritisch zu betrachten sind, findet sich Wegeners (1990,1995) These durch die sich bei der Fehleranalyse zeigenden Tendenzen bestätigt.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II
dc.subjectKorpuslinguistikger
dc.subjectDeutsch als Fremdspracheger
dc.subjectKasusger
dc.subjectKasusfehlerger
dc.subjectKasuszuweisungger
dc.subjectDeterminatorphrasen (DP)ger
dc.subjectGovernment-and-Binding-Theoryger
dc.subjectcorpus linguisticseng
dc.subjectcaseeng
dc.subjectcase assignmenteng
dc.subjectdeterminer phrase (DP)eng
dc.subjectgerman as a foreign languageeng
dc.subjectGovernment-and-Binding-Theoryeng
dc.subject.ddc400 Sprachwissenschaft, Linguistik
dc.titleKasusfehler in Nominalphrasen von Lernern des Deutschen als Fremdsprache
dc.typemasterThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100186792
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/14146
dc.identifier.alephidBV037383740
local.edoc.pages58
local.edoc.type-nameMagisterarbeit
local.edoc.institutionPhilosophische Fakultät II

Show simple item record