Show simple item record

2013-07-23Diplomarbeit DOI: 10.18452/14234
Pränatale mütterliche Depression und Auswirkungen auf die Mutter-Fetus-Bindung
dc.contributor.authorWeiffen, Anja
dc.date.accessioned2017-06-18T02:47:13Z
dc.date.available2017-06-18T02:47:13Z
dc.date.created2015-04-16
dc.date.issued2013-07-23
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/14886
dc.description.abstractDiese Übersichtsarbeit prüft den Zusammenhang einer pränatalen mütterlichen Depression auf die Bildung einer Mutter-Fetus-Bindung, ob der Einsatz der Maternal Fetal Attachment Scale (MFAS, Cranley, 1981) zur Erfassung der Mutter-Fetus-Bindung zu inhomogeneren Ergebnissen bei der Zusammenhangstestung führt, und ob das Alter und Gestationsalter der Mutter, Jahre in der Partnerschaft und Ausbildung, die Qualität der Studien und die Stichprobengröße Einfluss auf diesen Zusammenhang haben. Mithilfe mehrerer Vote-Counting-Prozeduren wurde festgestellt, dass überwiegend ein signifikant negativer Zusammenhang zwischen beiden Konstrukten auftrat. Ohne Einsatz der MFAS, waren die Ergebnisse noch homogener signifikant negativ. Die Tendenz des Vorliegens von Moderatoreffekten des Alters und des Gestationsalters der Mutter und der Jahre in der Partnerschaft und Ausbildung auf den Zusammenhang der Konstrukte, zeigte sich nur in der Gruppe der Studien mit Verwendung der MFAS.ger
dc.description.abstractThis systematic review tests the relationship between the existence of a prenatal maternal depression and the effects on maternal-fetal attachment and if moderator effects of age, gestational age, years in relationship and education and study quality can be identified. Methodically we proved if the use of the Maternal Fetal Attachment Scale (MFAS, Cranley, 1981) for assessing maternal-fetal attachment leads to more inhomogeneous results when testing the mentioned relationship. Multiple Vote-Counting procedures showed a mostly significant negative relationship between both constructs. Without using the MFAS, the results were even more homogenic significant negative. The tendency of moderator effects of age, gestational age, years in relationship and education on the relationship of both constructs only existed in the group of studies using the MFAS.eng
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectMutter-Fetus Bindungger
dc.subjectPränatale Depressionger
dc.subjectMütterliche Depressionger
dc.subjectMaternal Fetal Attachment Scaleger
dc.subjectMFASger
dc.subjectmaternal-fetal attachmenteng
dc.subjectprenatal depressioneng
dc.subjectmaternal depressioneng
dc.subjectMaternal Fetal Attachment Scaleeng
dc.subjectMFASeng
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften
dc.titlePränatale mütterliche Depression und Auswirkungen auf die Mutter-Fetus-Bindung
dc.typemasterThesis
dc.subtitleeine systematische Übersichtsarbeit
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100228922
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/14234
dc.identifier.alephidBV042506174
dc.contributor.refereeScheithauer, Herbert
dc.contributor.refereeLüdtke, Oliver
local.edoc.pages124
local.edoc.type-nameDiplomarbeit
local.edoc.institutionLebenswissenschaftliche Fakultät

Show simple item record