Show simple item record

1999-06-25Dissertation DOI: 10.18452/14499
Die Herausbildung der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften in der DDR, dargestellt an der Entwicklung des Kreises Haldensleben, Bezirk Magdeburg (1952 bis 1960)
dc.contributor.authorMahlich, Wolfgang
dc.date.accessioned2017-06-18T03:56:22Z
dc.date.available2017-06-18T03:56:22Z
dc.date.created1999-06-25
dc.date.issued1999-06-25
dc.date.submitted1999-02-09
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/15151
dc.description.abstractDie LPG-Bildung als wichtigstes Element der "sozialistischen Umgestaltung" der Landwirtschaft der DDR ist Hauptinhalt der vorliegenden Dissertation. Auf beschreibendem und analytischen Wege wird die gravierende Umwälzung der gesamten ländlichen Struktur als integrierter Bestandteil der Schaffung der Grundlagen des Sozialismus in seiner Komplexität und Widersprüchlichkeit dargestellt. Den Ausgangspunkt der Schrift bildet die Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone als Voraussetzung für die späteren Veränderungen auf dem Lande. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Prozeß der LPG-Bildung in den Dörfern des Kreises Haldensleben. Besondere inhaltliche Schwerpunkte der Hauptarbeit bilden: - die wirtschaftlich organisatorische Festigung der LPG in den einzelnen Etappen der Genossenschaftsbildung; - die Rolle und Leistung des MAS/MTS während der "sozialistischen Umgestaltung der Landwirtschaft" - die Maßnahmen der Politik des "Neuen Kurses" und ihre Realisierung in der Landwirtschaft ; - der Wandel in der Einstellung der Parteiführung zu den Großbauern und ihre allmähliche Einbeziehung in den "Aufbau des Sozialismus" auf dem Lande; - die Leitung und Lenkung des Umgestaltungsprozesses durch die SED-Kreisleitung (SED-KL) Haldensleben und die staatlichen Organe des Kreises; - die kulturelle und bildungspolitische Entwicklung im ländlichen Raum des Kreises Haldensleben zwischen 1952 und 1960ger
dc.description.abstractThe of LPGs as the most important element for the "socialistic" reconstruction of the agriculture of the GDR (German Democratic Republic) is the main topic this dissertation deals with. In a descriptive and analytical way all major revolutions within the whole agricultural structure als an integrated part to build up a basis for socialism in all it's complexity and with all it's contradictions are described. As basis for this paper serves the land reform in the sowjet sector of Germany as preassumption for later changes in the rural areas. The focus of this work is on the process in which the LPGs around Haldensleben were set up. The main content deals with the following questions: - the economic and organizational strengthening of the LPGs within the several steps of the co-operatives; - the role and power of the MAS/MTS during the "socialist revolution" of the agriculture - the steps of the politics of the "Neuen Kurs" and the realization for the agriculture; - the change in the attitude of the party heads towards the owners of large farms and their integration into the process of builing up socialism in rural areas; - the management of the revolutonary process by the SED-Kreisleitung (regional leading group) Haldensleben and the gouvernmental institutions of the area; - the cultural and educational policy in the rural area of Haldensleben between 1952 and 1960eng
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
dc.subjectBodenreform in der sozialistischen Besatzungszoneger
dc.subjectKonfliktpotential Grossbauernger
dc.subjectwirtschaftlich-organisatorische Festigung der LPGger
dc.subjectsozio-kulturelle Auswirkungen der LPG-Bildungger
dc.subjectBilanzger
dc.subjectland reform in the sovjet sector of Germanyeng
dc.subjectconflict potential of large property farmerseng
dc.subjecteconomic-organzational stabilization of LPGseng
dc.subjectsocio-cultural effects of the LPGseng
dc.subject.ddc630 Landwirtschaft, Veterinärmedizin
dc.titleDie Herausbildung der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften in der DDR, dargestellt an der Entwicklung des Kreises Haldensleben, Bezirk Magdeburg (1952 bis 1960)
dc.typedoctoralThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10012461
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10012450
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10012478
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/14499
dc.date.accepted1999-06-25
dc.contributor.refereeHagelschuer, P.
dc.contributor.refereeDeutsch, R.
dc.contributor.refereeKlemm, V.
dc.subject.dnb39 Landwirtschaft, Garten
dc.subject.rvkZA 82400
local.edoc.pages480
local.edoc.type-nameDissertation
local.edoc.institutionLandwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät

Show simple item record