Show simple item record

2004-08-04Dissertation DOI: 10.18452/15125
Development planning and project cycle analysis for sericulture in Central Java
dc.contributor.authorKusnaman, Djeimy
dc.date.accessioned2017-06-18T06:19:14Z
dc.date.available2017-06-18T06:19:14Z
dc.date.created2004-11-05
dc.date.issued2004-08-04
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/15777
dc.description.abstractDie Serikultur, Produktion und Verarbeitung von Seide durch Ernährung der Seidenraupen mit Maulbeerblättern, hat ihren Ursprung in China. Von dort aus breitete sie sich jedoch in vielen anderen Ländern aus. Die Arbeit konzentriert sich auf einen Fall Indonesiens, analysiert die Prinzipien des Projektzyklus'' des BSA-Projekts in Zentral-Java, um durch Verknüpfung von induktiver und deduktiver wissenschaftlicher Vorgehensweise zu ermitteln, wie ein Projekt praktisch hinsichtlich grundlegender Methoden und ihrer Generalisierbarkeit analysiert werden kann. Ziele der Arbeit sind zunächst die Darlegung der Implementierung der Entwicklungsziele in einem konkreten Fall. Weiteres Ziel ist die Veranschaulichung der Ergebnisse einer Investitionsanalyse, um auf der Basis aller durchgeführten Analysen die Rolle der Serikultur als Annäherung zum Ziel der potentiellen Cash-Gewinnung und Armutsreduzierung in Zentral-Java zu beurteilen. Es wurde eine Investitionsanalyse und Sensitivitätsanalyse nach drei unterschiedlich Betriebsgrößen erstellt. Um einen Strategieplan zu entwickeln, wurde eine Regressionsanalyse anhand einer Evaluierung der Maulbeersorten Morus alba L. (Ma), Morus cathayana (Mc) and Morus multicaulis (Mm) und der optimalen Frequenz der Fütterung der Seidenraupen unternommen. Die institutionelle Organisationsleistung wurde anhand einer SWOT-Analyse (Strengths; Weaknesses; Opportunities; Threats) ausgewertet. Die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen wurden im Hinblick auf die zukunftsfähigen Unternehmungen im Projekt BSA dargestellt.ger
dc.description.abstractSericulture, the production and processing of natural silk from silkworms feeding on mulberry leaves has its origin in China, but has spread to many other countries. This study focuses on Indonesia, analyses the principles of the project cycle of sericulture project in Central Java to show in a combination of inductive and deductive scientific procedure how a very practical project can be analysed for its basic methods and generalisability. The objectives of the study are to follow through the implementation of development goals for a concrete example; to demonstrate the consequences of an investment analysis, to discuss on the basis of all the analyses carried out the potential role of sericulture as an approach to cash generation and poverty alleviation in Central Java. Investment analysis and sensitivity analysis for different farm size categories were carried out. In order to develop strategic plan, a regression analysis was undertaken to evaluate the mulberry varieties Morus. alba L (Ma), Morus cathayana (Mc) and Morus multicaulis (Mm) and the best frequency of feeding on silk production. The institutional performance was subjected to a Strength Weakness Opportunity Threat (SWOT)-Analysis. Emerging conclusions are presented with a view to their future application to the project at Banyumas Sutera Alam.eng
dc.language.isoeng
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
dc.subjectInvestitionsanalyseger
dc.subjectProjektzyklusger
dc.subjectSericultureger
dc.subjectSWOT-Analyseger
dc.subjectZentral Javager
dc.subjectCentral Javaeng
dc.subjectInvestment analysiseng
dc.subjectProject cycleeng
dc.subjectSericultureeng
dc.subjectSWOT-Analysiseng
dc.subject.ddc630 Landwirtschaft, Veterinärmedizin
dc.titleDevelopment planning and project cycle analysis for sericulture in Central Java
dc.typedoctoralThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10034334
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10040306
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10040314
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/15125
dc.identifier.alephidHU001120906
dc.date.accepted2004-07-29
dc.contributor.refereeJahnke, Hans E.
dc.contributor.refereePeters, Kurt J.
dc.subject.dnb39 Landwirtschaft, Garten
local.edoc.pages194
local.edoc.type-nameDissertation
local.edoc.institutionLandwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät

Show simple item record