Show simple item record

2008-01-11Dissertation DOI: 10.18452/15691
Ontoloby-based semantic query processing in database systems
dc.contributor.authorNecib, Chokri Ben
dc.date.accessioned2017-06-18T08:27:46Z
dc.date.available2017-06-18T08:27:46Z
dc.date.created2008-01-31
dc.date.issued2008-01-11
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/16343
dc.description.abstractDie Bedeutung der in den relationalen Datenbankmanagementsystemen dargestellten Realwelt-Objekten wird weder explizit noch vollständig beschrieben. Demzufolge treffen häufig diese Systeme mit den Anfrageantworten nicht die Benutzerabsichten. Die vorliegende Dissertation präsentiert einen ontologie-basierten Ansatz für die semantische Anfrageverarbeitung. In diesem Ansatz sollen semantische Informationen aus einer gegebenen Ontologie abgeleitet und für die Umformulierung der Benutzeranfrage verwendet werden. Dies führt zu einer neuen Anfrage, die für den Benutzer sinnvollere Ergebnisse aus der Datenbank zurückliefern kann. Wir definieren und spezifizieren Einschränkungen und Abbildungen zwischen der Ontologie- und den Datenbank-Konzepten, um eine Ontologie mit einer Datenbank zu verknüpfen. Des Weiteren entwickeln wir eine Reihe von Algorithmen, die uns helfen, diese Abbildungen auf eine halbautomatische Weise zu finden. Au"serdem entwickeln wir eine Reihe von semantischen Regeln, die für die Umformulierung einer Anfrage benutzt werden. Die Haupteigenschaft einer Regel ist es, Begriffe einer Anfrage durch andere Begriffe zu ersetzen oder anzureichern, die von denselben ontologischen Konzepten dargestellt werden. Weiterhin benutzen wir die Theorie der Termersetzungssysteme, um den Transformationsprozess zu formalisieren und die wesentlichen Eigenschaften für das Anwenden der Regeln zu studieren. Aufbauend auf diesem Ansatz wurde ein Prototyp implementiert und wurde die Fähigkeit unseres Ansatzes durch einer real existierenden Anwendung ausgewertet.ger
dc.description.abstractCurrently, database management systems solely rely on exact syntax of queries to retrieve data. As consequence query answers often do not meet the user''s intention. In this thesis we propose an ontology-based semantic query processing approach for database systems. We use ontologies to transform a user query into another query that may provide a more meaningful answer to the user. For this purpose, we define and specify different mappings that relate concepts of an ontology with those of an underlying database and develop a set of algorithms that allow us to find these mappings in a semi-automatic way. Moreover, we propose a set of semantic rules for transforming queries using terms derived from the ontology. We classify the rules and demonstrate their usefulness using practical examples. Furthermore, we make use of the theory of term rewriting systems to formalize the transformation process and to study the basic properties for applying these rules. Finally, we implement a prototype system using current technologies and evaluate its capability by using a real world application.eng
dc.language.isoeng
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectDatenbankenger
dc.subjectAnfragebearbeitungger
dc.subjectOntologienger
dc.subjectSemantikger
dc.subjectDatabaseseng
dc.subjectQuery Processingeng
dc.subjectOntologieseng
dc.subjectSemanticeng
dc.subject.ddc004 Informatik
dc.titleOntoloby-based semantic query processing in database systems
dc.typedoctoralThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10083903
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/15691
dc.identifier.alephidHU003102871
dc.date.accepted2007-11-30
dc.contributor.refereeFreytag, Johann-Christoph
dc.contributor.refereeNaumann, Felix
dc.contributor.refereeSattler, Kai-Uwe
dc.subject.dnb28 Informatik, Datenverarbeitung
local.edoc.pages181
local.edoc.type-nameDissertation
local.edoc.institutionMathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II

Show simple item record