Show simple item record

2017-03-03Dissertation DOI: 10.18452/17718
Die Regulierung von Aktienleerverkäufen in der Europäischen Union und in den USA unter Berücksichtigung der ökonomischen Auswirkungen von Leerverkäufen auf die Aktienmärkte sowie unter Einbeziehung rechtshistorischer Aspekte
dc.contributor.authorLange, Dirk-Fabian
dc.date.accessioned2017-06-18T15:48:21Z
dc.date.available2017-06-18T15:48:21Z
dc.date.created2017-03-09
dc.date.issued2017-03-03
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/18370
dc.description.abstractDie Arbeit stellt die wirtschaftlichen Auswirkungen von Aktienleerverkäufen auf die Liquidität, die Preisfindung und auf die Volatilität von Aktienmärkten dar. Zudem werden die nach der Finanzmarktkrise 2008 in den USA und in Deutschland und in Großbritannien erlassenen Leerverkaufsregulierungen untersucht. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Analyse der aktuellen US-Leerverkaufsgesetzgebung sowie der europäischen Leerverkaufsverordnung (EU) 236/2012.ger
dc.description.abstractThis thesis analyses the economic impact short selling has on liquidity, price formation and volatility of stock markets. Moreover it thoroughly describes the regulatory measures that were taken with regard to short selling in the United States, in Germany and in Great Britain after the financial crises in 2008. The main focus of this thesis is on the current short selling regulation in the US and on the European Short Selling Directive EU 236/2012eng
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät
dc.rightsNamensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/
dc.subjectUSAger
dc.subjectGroßbritannienger
dc.subjectEUger
dc.subjectLeerverkaufger
dc.subjectLeerverkäufe Regulierungger
dc.subjectVerordnung (EU) 236/2012ger
dc.subjectökonomische Auswirkungenger
dc.subjectregulationeng
dc.subjectEuropean Unioneng
dc.subjectGreat Britaineng
dc.subjectshort sellingeng
dc.subjectshort saleeng
dc.subjectshort selling directive (EU) 236/2012eng
dc.subjectUnited Stateseng
dc.subjecteconomic impacteng
dc.subject.ddc340 Recht
dc.titleDie Regulierung von Aktienleerverkäufen in der Europäischen Union und in den USA unter Berücksichtigung der ökonomischen Auswirkungen von Leerverkäufen auf die Aktienmärkte sowie unter Einbeziehung rechtshistorischer Aspekte
dc.typedoctoralThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100244662
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/17718
dc.identifier.alephidBV044216856
dc.date.accepted2016-12-06
dc.contributor.refereeSchwintowski, Hans-Peter
dc.contributor.refereeKlöhn, Lars
dc.contributor.refereeBenöhr, Hans-Peter
dc.subject.dnb19 Recht
dc.subject.rvkPE 430
local.edoc.pages336
local.edoc.type-nameDissertation
bua.departmentJuristische Fakultät

Show simple item record