Show simple item record

2004Masterarbeit DOI: 10.18452/18325
Anwendung ausgewählter Qualitätswerkzeuge im Bereich der Erwerbung in einer Universitätsbibliothek
dc.contributor.authorStumm, Andreas
dc.contributor.editorUmlauf, Konrad
dc.date.accessioned2017-09-11T10:10:56Z
dc.date.available2017-09-11T10:10:56Z
dc.date.issued2004
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/18996
dc.description.abstractDie Informationsversorgung der Nutzer erfolgt heutzutage in vielen Bereiche fast in Echtzeit. So kann der Nutzer von Datenbanken sehr schnell zu den entsprechenden Volltexten gelangen. Ähnlich verhalt es sich mit der Nutzung von online verfügbaren Nachschlagewerken, elektronisch vorliegenden Dissertationen und anderen elektronisch verfügbaren Materialien. Nach wie vor erscheint jedoch auch eine große Anzahl gedruckter Materialien. Der Zeitraum von der Werbung für einen gedruckten Titel bis zum Zeitpunkt der Verfügbarmachung für die Nutzer ist, verglichen mit dem "Beschaffungszeitraum" für elektronische Materialien, sehr lang. Diese Situation ist für die Nutzer und Bibliothekare unbefriedigend. Die Identifikation und Wichtung der Ursachen für diese (zu) langen Zeiträume ist der notwendige erste Schritt, um eine Verbesserung des derzeitigen Zustandes zu erreichen. Deshalb wurden in der vorliegenden Arbeit einzelne, einfache Methoden aus dem Qualitätsmanagement beispielhaft auf den Bereich der Erwerbung der Universitätsbibliothek der TU Bergakademie Freiberg angewendet. Nach der Fehlererfassung und -bewertung anhand einer Befragung und der Auswertung mittels Pareto Diagrammen wurden die häufigsten und bedeutendsten Fehlerarten gefunden. Die Ursachen für diese Fehlerarten wurden mittels der Kreativtechnik „Brainstorming“ gesammelt und in Ishikawa-Diagrammen dargestellt. Neben der Befragung erfolgte parallel dazu eine Auswertung von Daten aus dem für die Erwerbung genutzten Programms. Dort wurde unter anderem der Zusammenhang zwischen den einzelnen Lieferanten und den Lieferzeiten untersucht und damit ein Teil einer Lieferantenbeurteilung vorgenommen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rightsNamensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/*
dc.subject.ddc020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
dc.titleAnwendung ausgewählter Qualitätswerkzeuge im Bereich der Erwerbung in einer Universitätsbibliothek
dc.typemasterThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-110-18452/18996-4
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/18325
local.edoc.container-titleBerliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft
local.edoc.pages45
local.edoc.type-nameMasterarbeit
local.edoc.institutionPhilosophische Fakultät
local.edoc.container-typeseries
local.edoc.container-type-nameSchriftenreihe
local.edoc.container-volume125
local.edoc.container-issue125
local.edoc.container-erstkatid2142636-3

Show simple item record