Show simple item record

2018-03-01Diskussionspapier DOI: 10.18452/18859
Kirchlicher Datenschutz im Perspektivwechsel des digitalen Zeitalters nach Snowden
dc.contributor.authorHummel, Roland
dc.date.accessioned2018-03-01T10:16:18Z
dc.date.available2018-03-01T10:16:18Z
dc.date.issued2018-03-01
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/19587
dc.description.abstractDas Diskussionspapier "Kirchlicher Datenschutz im Perspektivwechsel des digitalen Zeitalters nach Snowden" wurde 2016 als Praktikumsarbeit während eines freiwilligen Praktikums beim Datenschutzbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland (BfD EKD OKR M. Jacob) angefertigt. Allg. Hintergrund dieser Ausarbeitung ist die auch vom Autor dieses Diskussionspapiers mit organisierte stud. Initiative "Jahr 1 nach Snowden", die im WiSe 2014/15 an der Humboldt-Universität zu Berlin das Problem der globalen Überwachungs- und Spionageaffäre, ausgelöst durch die Enthüllungen Edward Snowdens 2013, interdisziplinär diskutierte (hu.berlin/jahr1nachsnowden). Das Diskussionspapier liefert vor dem Hintergrund kirchlicher Handlungsfelder Impulse, den evang.-kirchlichen Datenschutz und evang.-kirchliches Handeln allgemein den Gegebenheiten und Ergebnissen aus der "Jahr 1 nach Snowden"-Debatte entsprechend zu reflektieren und besonders zu legitimieren. Das Papier wurde erstmalig am 23. Feb. 2017 beim BfD EKD und anschließend im WiSe 2017/18 als Teil der Übung „Digitale Theologie – »digital democracy«“ von Dr. F. Höhne an der HU Berlin diskutiert.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights(CC BY-SA 3.0 DE) Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschlandger
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/
dc.subjectchristentumger
dc.subjectfiveeyesger
dc.subjectdatenschutzger
dc.subjectekdger
dc.subjectevangelischger
dc.subjectitger
dc.subjectjahr1nachsnowdenger
dc.subjectkircheger
dc.subjectnsager
dc.subjectnsaauger
dc.subjectsicherheitger
dc.subjectsnowdenger
dc.subjectspionageger
dc.subjectüberwachungger
dc.subject.ddc230 Christentum, christliche Theologie
dc.titleKirchlicher Datenschutz im Perspektivwechsel des digitalen Zeitalters nach Snowden
dc.typeworkingPaper
dc.subtitleÜberlegungen zur Bedeutung des kirchlichen Auftrags für den Auftrag einer kirchlichen Datenschutz- Aufsichtsbehörde
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-110-18452/19587-6
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/18859
local.edoc.container-titleJahr 1 nach Snowden
local.edoc.container-creatorRoland Hummel
local.edoc.pages29
local.edoc.anmerkungDas Diskussionspapier "Kirchlicher Datenschutz im Perspektivwechsel des digitalen Zeitalters nach Snowden" wurde 2016 als Praktikumsarbeit während eines freiwilligen Praktikums beim Datenschutzbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland (BfD EKD OKR M. Jacob) angefertigt. Allg. Hintergrund dieser Ausarbeitung ist die auch vom Autor dieses Diskussionspapiers mit organisierte stud. Initiative "Jahr 1 nach Snowden", die im WiSe 2014/15 an der Humboldt-Universität zu Berlin das Problem der globalen Überwachungs- und Spionageaffäre, ausgelöst durch die Enthüllungen Edward Snowdens 2013, interdisziplinär diskutierte (hu.berlin/jahr1nachsnowden). Das Diskussionspapier liefert vor dem Hintergrund kirchlicher Handlungsfelder Impulse, den evang.-kirchlichen Datenschutz und evang.-kirchliches Handeln allgemein den Gegebenheiten und Ergebnissen aus der "Jahr 1 nach Snowden"-Debatte entsprechend zu reflektieren und besonders zu legitimieren. Das Papier wurde erstmalig am 23. Feb. 2017 beim BfD EKD und anschließend im WiSe 2017/18 als Teil der Übung „Digitale Theologie – »digital democracy«“ von Dr. F. Höhne an der HU Berlin diskutiert.
local.edoc.type-nameDiskussionspapier
local.edoc.institutionTheologische Fakultät
local.edoc.container-typeconference
local.edoc.container-type-nameKonferenz
local.edoc.container-urlhttps://edoc.hu-berlin.de/handle/18452/14315.2
dc.description.versionNot Reviewed

Show simple item record