Show simple item record

2008-08-11Teil eines Buches DOI: 10.18452/19343
Unterscheiden – biohistorische Narrative und Praxen menschlicher Diversität
dc.contributor.authorLipphardt, Veronika
dc.contributor.authorNiewöhner, Jörg
dc.date.accessioned2018-08-22T12:00:03Z
dc.date.available2018-08-22T12:00:03Z
dc.date.issued2008-08-11
dc.identifier.isbn9783593384405
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/20104
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectWissensproduktionger
dc.subjectPraktikenger
dc.subjectPraxistheorieger
dc.subjectUnterscheidenger
dc.subjectNaturger
dc.subjectGesellschaftger
dc.subjectWissenschaftsgeschichteger
dc.subjectWissenschaftsforschungger
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften
dc.subject.ddc301 Soziologie, Anthropologie
dc.subject.ddc303 Gesellschaftliche Prozesse
dc.titleUnterscheiden – biohistorische Narrative und Praxen menschlicher Diversität
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-110-18452/20104-9
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/19343
dc.type.versionpublishedVersion
local.edoc.container-titleDie Natur der Gesellschaft: Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006
local.edoc.container-creatorRehberg, Karl-Siegbert
local.edoc.container-textDer Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie beschäftigte sich 2006 mit der Natur der Gesellschaft. Hintergrund für die Debatten war die Reflexion über den Menschen als ein Natur- und Kulturwesen. Von medizinisch- gentechnischen Fragen bis zur Robotik, von Naturkatastrophen, Migration und demografischem Wandel bis hin zu Terrorismus und Krieg bietet der Band ein weites Spektrum an Themen.
local.edoc.pages26
local.edoc.anmerkungErstmalig folgendermaßen erschienen (published first as): Veronika Lipphardt and Jörg Niewöhner: „Unterscheiden – biohistorische Narrative und Praxen menschlicher Diversität“. In: Die Natur der Gesellschaft: Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Hrsg. von Karl-Siegbert Rehberg. Frankfurt am Main: Campus, 2008, Seiten 1157–1182. Das hier mit Genehmigung des Campus Verlags zur Verfügung gestellte Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Es darf nur zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden; eine Bearbeitung oder Weiterverbreitung ist nicht gestattet.
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.institutionPhilosophische Fakultät
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-urlhttps://www.campus.de/buecher-campus-verlag/wissenschaft/soziologie/die_natur_der_gesellschaft-3044.html
local.edoc.container-publisher-nameCampus Verlag
local.edoc.container-publisher-placeFrankfurt am Main
local.edoc.container-volume2
local.edoc.container-firstpage1157
local.edoc.container-lastpage1182

Show simple item record