Show simple item record

2018Teil eines Buches DOI: 10.18452/19737
Pflegepraktiken und Pflegealltag. Ein objektzentrierter Zugang
dc.contributor.authorAtzl, Isabel
dc.date.accessioned2019-02-14T08:53:09Z
dc.date.available2019-02-14T08:53:09Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/20527
dc.description.abstractDas bei der Tagung des „Jungen Forums“ vorgestellte Promotionsprojekt befasst sich mit pflegerischen Praktiken im Kontext des stationären Alltags im Sinne der zwischenmenschlichen Interaktion am Krankenbett in der Krankenpflege um 1900 und versucht diesen ausgehend von Objekten zu rekonstruieren. Grundsätzlich ist die Pflege alter und kranker Menschen ohne Dinge, gleichgültig in welchem zeitlichen Horizont man sich bewegt, nicht durchführbar, jedoch sind Objekte für die Rekonstruktion pflegerischen Handelns in der historischen Forschung bislang unberücksichtigt geblieben. Die Dissertation untersucht das Themenfeld, ausgehend von erhalten gebliebenen Gegenständen in medizinhistorischen Sammlungen, mithilfe der primären Sammlungsforschung und setzt die Ergebnisse mit der überwiegend normativen Literatur in Beziehung. Im vorliegenden Beitrag wird der methodische Zugang des gesamten Forschungsvorhabens umrissen und am Beispiel des Fieberthermometers verdeutlicht, wie dieser Ansatz ausgearbeitet werden soll. Es zeigt sich hier, dass nicht nur Aussagen zur Praktik des Fiebermessens selbst, sondern zugleich auch zur sozialen Ordnung am Krankenbett sowie zur zwischenmenschlichen Interaktion zwischen Pflegenden und Gepflegten getroffen werden können.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.ddc069 Museumswissenschaft (Museologie)
dc.titlePflegepraktiken und Pflegealltag. Ein objektzentrierter Zugang
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-110-18452/20527-0
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/19737
local.edoc.pages7
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
dc.description.eventWorkshop der Zentralen Kustodie der Georg-August-Universität Göttingen Göttingen, 28. bis 29. September 2017 Georg-August-Universität Göttingen
dcterms.bibliographicCitation.booktitleObjektkulturen der Sichtbarmachung. Instrumente und Praktiken
dcterms.bibliographicCitation.editorErnst Seidl, Frank Steinheimer und Cornelia Weber (Hg.)
dcterms.bibliographicCitation.pagestart72
dcterms.bibliographicCitation.pageend78

Show simple item record