Show simple item record

2009-06-11Buch DOI: 10.18452/1489
Positionspapier Forschungsdaten
dc.contributor.authorDINI, Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren
dc.date.accessioned2017-06-15T13:16:01Z
dc.date.available2017-06-15T13:16:01Z
dc.date.created2009-06-11
dc.date.issued2009-06-11
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/2141
dc.description.abstractDas digitale Zeitalter hat Forschenden neue Möglichkeiten in der Handhabung wissenschaftlicher Daten eröffnet. Weltweit gewinnt die Forderung nach einem verantwortungsvollen und organisierten Umgang mit Forschungsdaten, die im Rahmen der öffentlich geförderten Forschung entstehen, an Bedeutung. Wissenschaftliche Einrichtungen sind gefordert sich dieser Herausforderung zu stellen. Besondere Bedeutung kommt dabei der engen Zusammenarbeit zwischen Forschenden und Infrastruktureinrichtungen, wie Bibliotheken, Daten und Rechenzentren zu. Dabei gilt es, kooperativ Lösungen und Wege für das Management von Forschungsdaten zu etablieren, die den Anforderungen der jeweiligen Disziplin entsprechen. Dieses Positionspapier beleuchtet – aus interdisziplinärer Sicht – fünf Kernthemen: Disziplinarität, Organisation, Zugang, Qualität und Technik, welche bei der Annäherung an das Themenfeld Forschungsdaten von grundlegender Bedeutung sind.ger
dc.language.isoger
dc.publisherDeutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI)
dc.subject.ddc000 Allgemeines, Wissenschaft
dc.subject.ddc004 Informatik
dc.titlePositionspapier Forschungsdaten
dc.typebook
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10098082
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/1489
dc.subject.dnb02 Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation
dc.subject.dnb01 Wissenschaft und Kultur allgemein
local.edoc.container-titleDINI Schriften
local.edoc.pages20
local.edoc.type-nameBuch
local.edoc.container-typeseries
local.edoc.container-type-nameSchriftenreihe
local.edoc.container-volume2009
local.edoc.container-issue10
local.edoc.container-year2009
local.edoc.container-erstkatid2936373-1

Show simple item record