Show simple item record

2010-06-30Buch DOI: 10.18452/1492
Gemeinsames Vokabular für Publikations- und Dokumenttypen
dc.contributor.authorDINI, Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren
dc.contributor.authorNationalbibliothek, Deutsche
dc.contributor.authorBaden-Württemberg, Bibliotheksservice-Zentrum
dc.date.accessioned2017-06-15T13:16:36Z
dc.date.available2017-06-15T13:16:36Z
dc.date.created2010-05-04
dc.date.issued2010-06-30
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/2144
dc.description.abstractWeiterhin wachsende Resonanz findet das Publizieren unter den Bedingungen des Open Access in institutionellen und fachlichen Repositorien. Eng damit verbunden sind die freie Verfügbarkeit und der Austausch der Metadaten. Die Metadaten, ihre Standardisierung und Darstellung muss mit den sich laufend entwickelnden Anforderungen Schritt halten. In diesem allgemeinen Zusammenhang steht die vorliegende Publikation. Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI), besonders mit ihrer AG Elektronisches Publizieren, die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) und das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) veröffentlichen hier das „Gemeinsame Vokabular für Publikations- und Dokumenttypen“. Das Gemeinsame Vokabular wurde erarbeitet von einer gemeinsam bestellten Arbeitsgruppe. Der öffentliche Aufruf zur Kommentierung des Entwurfs im November 2009 zeigte die grundsätzliche Akzeptanz des Vorschlags; Erweiterungs- und Verbesserungsvorschläge im Gefolge der Kommentierung wurden eingearbeitet. Im Zusammenhang der Arbeit der AG entstand eine deutsche Übersetzung des „Dublin Core Type Vocabulary“, die vom Kompetenzzentrum Interoperable Metadaten (KIM) fertiggestellt und im Dezember 2009 veröffentlicht wurde, wie ja durch KIM schon weitere Grundlagendokumente des Dublin Core ins Deutsche übertragen worden sind. Diese Übersetzung ist im exakten Wortlaut und Sinngehalt den im Gemeinsamen Vokabular verwendeten Werten des Dublin Core zugrunde gelegt. Die XML-konforme und dem „Dublin Core Abstract Model“ entsprechende Darstellung der Werte des Gemeinsamen Vokabulars in einem Beschreibungssatz war Gegenstand der Beratung durch KIM, wofür die Arbeitsgruppe dankt. Ergebnis dieser Beratung ist auch, dass alle Werte über einen URI bzw. ein Schema ansprechbar sind. Für die Werte des „Dublin Core Type Vocabulary“ ist das gegeben, die Repräsentanzen der weiteren Werte werden derzeit aufgebaut, sie werden über die üblichen Kommunikationswege bzw. die Schemata von XMetaDissPlus mitgeteilt.ger
dc.language.isoger
dc.publisherDeutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI)
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.ddc020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften
dc.titleGemeinsames Vokabular für Publikations- und Dokumenttypen
dc.typebook
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100109998
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/1492
local.edoc.pages56
local.edoc.type-nameBuch
local.edoc.container-typeseries
local.edoc.container-type-nameSchriftenreihe
local.edoc.container-year2010
dc.identifier.zdb2936373-1
bua.series.nameDINI Schriften
bua.series.issuenumber2010,12

Show simple item record