Show simple item record

2021Teil eines Buches DOI: 10.18452/23917
Musiktheater mit Kindern als Archivalien?
dc.contributor.authorMudrich, Waltraud
dc.date.accessioned2022-01-18T12:00:17Z
dc.date.available2022-01-18T12:00:17Z
dc.date.issued2021none
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/24598
dc.description.abstractIm Archiv für Musiktheater für Kinder und Jugendliche sind sämtliche Gattungen von Musiktheaterstücken zugänglich, die für Kinder und Jugendliche geschrieben wurden. Die Objekte in diesem Archiv stehen den Besucher:innen in Form von Klavierauszügen, Partituren, Audio-CDs und einigen Videoaufnahmen zur Einsicht zur Verfügung. Diese sollen sowohl in der (etwa musikpädagogischen) Forschung als auch in der pädagogischen Praxis genutzt werden. Beratungen für den Umgang mit diesen Objekten sind jedoch sehr von individuellen Standpunkten abhängig, was zu der Frage führt, um welche Art von Objekt es sich beim Musiktheater mit Kindern und Jugendlichen handelt. Der Beitrag diskutiert außerdem das Problem der Archivierung eines Objekts, das Eigenschaften besitzt, die sich nicht archivieren lassen: ästhetische, (musik-)pädagogische, performative und transformierende. Diese Mehrdimensionalität des Objekts Musiktheater mit Kindern und Jugendlichen wird anhand einiger Beispiele untersucht. Das Denkmodell der „Performativen Kette“, das aus den Überlegungen abgeleitet wird, soll den Transformationsprozess des Objekts abbilden und ist ein wesentlicher Bestandteil des Dissertationsprojekts der Autorin.ger
dc.language.isogernone
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectKindermusiktheaterger
dc.subjectPerformativitätger
dc.subjectTransformationger
dc.subjectObjektmanifestationger
dc.subject.ddc060 Allgemeine Organisationen und Museumswissenschaftnone
dc.subject.ddc780 Musiknone
dc.subject.ddc370 Bildung und Erziehungnone
dc.titleMusiktheater mit Kindern als Archivalien?none
dc.typebookPart
dc.subtitleObjekteigenschaften und Objektnutzung im Archiv für Musiktheater für Kinder und Jugendlichenone
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-110-18452/24598-3
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/23917
local.edoc.container-titleEine Frage der Perspektive. Objekte als Vermittler von Wissenschaftnone
local.edoc.container-creatorErnst Seidl, Frank Steinheimer und Cornelia Webernone
local.edoc.container-textErschienen in der Reihe: Junges Forum für Sammlungs- und Objektforschung. Herausgegeben von der Gesellschaft für Universitätssammlungen e.V. Bd. Vnone
local.edoc.pages10none
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-publisher-nameGesellschaft für Universitätssammlungen e. V.none
local.edoc.container-publisher-placeBerlinnone
local.edoc.container-eventWorkshop des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen (ZNS) der MLU Halle-Wittenberg. Halle, 14.-15. Oktober 2020, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenbergnone
local.edoc.container-firstpage15none
local.edoc.container-lastpage24none
dc.description.versionPeer Reviewednone

Show simple item record