Der Berlin Science Survey (BSS) ist eine wissenschaftliche Trendstudie zum kulturellen Wandel in der Berliner Forschungslandschaft. Zu diesem Zweck werden im zweijährlichen Rhythmus die Erfahrungen und Einschätzungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Berliner Forschungsraum in einer Onlinebefragung erhoben. Die Pilotstudie fand im Wintersemester 2021/22 statt. Der zugehörige Datensatz wurde veröffentlicht.

Die Mehrthemenbefragung adressiert verschiedene Aspekte der Forschungspraktiken und Forschungskulturen, unter anderem zur Forschungsintegrität, zu Kooperationen am Standort Berlin und darüber hinaus, Wissenstransfer in verschiedene Bereiche der Gesellschaft und Umgang mit Open Science, Diversität und Nachwuchsförderung. Die Ergebnisse sollen den wissenschaftspolitischen Diskurs bereichern und dadurch die Perspektiven der Forscher:innen bei politischen Steuerungsprozessen stärken.

Der Berlin Science Survey wird am Robert K. Merton Zentrum (RMZ) durchgeführt. Weitere Informationen zum Berlin Science Survey finden sich hier: www.berlinsciencesurvey.de

Collections in this community
Recent Submissions