Show simple item record

2012-11-15Masterarbeit DOI: 10.18452/2077
Aussonderungen an Universitätsbibliotheken
dc.contributor.authorWagner, Roland
dc.contributor.editorUmlauf, Konrad
dc.date.accessioned2017-06-15T15:35:49Z
dc.date.available2017-06-15T15:35:49Z
dc.date.created2012-11-15
dc.date.issued2012-11-15
dc.identifier.issn1438-7662
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/2729
dc.description.abstractViele Universitätsbibliotheken in Deutschland beginnen derzeit, sich mit dem Thema Aussonderung zu beschäftigen. Bisher gibt es allerdings kaum deutschsprachige Literatur dazu. Der erste Teil dieser Studie bietet einen Literaturüberblick, der neben deutschen Publikationen insbesondere die US-amerikanische Literatur berücksichtigt. Zunächst werden potenzielle Vor- und Nachteile von Aussonderungen diskutiert. Die für Universitätsbibliotheken relevanten Aussonderungskriterien werden klassifiziert und beschrieben. Praxisberichte zeigen, dass der Planungsaufwand und der zusätzliche Arbeitsaufwand nicht unterschätzt werden dürfen und dass Aussonderungsvorhaben von einer transparenten internen und einer professionellen externen Öffentlichkeitsarbeit begleitet werden sollten. Schließlich ist es wichtig, Aussonderungen in ein stimmiges bibliothekarisches Gesamtkonzept einzubetten. Der zweite Teil dieser Studie befasst sich exemplarisch mit dem großen Bestand an agrarwissenschaftlicher Literatur aus der DDR und dem Ostblock der Bibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin. Es wird diskutiert, inwiefern der Bestand von Relevanz ist und was für und gegen seine Erhaltung spricht. Es werden drei Szenarien für die zukünftige Behandlung des Bestandes entwickelt, die unterschiedliche Aussonderungsintensitäten beinhalten.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft
dc.subjectUniversitätsbibliothekger
dc.subjectAussonderungger
dc.subjectDeakquisitionger
dc.subjectdeacquisitioneng
dc.subjectweedingeng
dc.subject.ddc020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
dc.titleAussonderungen an Universitätsbibliotheken
dc.typemasterThesis
dc.subtitleEin Literaturüberblick und eine explorative Fallstudie zum agrarwissenschaftlichen Bestand der Bibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100205618
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/2077
local.edoc.container-titleBerliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft
local.edoc.pages77
local.edoc.type-nameMasterarbeit
local.edoc.container-typeseries
local.edoc.container-type-nameSchriftenreihe
local.edoc.container-volume2012
local.edoc.container-issue333
local.edoc.container-erstkatid2142636-3

Show simple item record