Show simple item record

2008-05-29Teil eines Buches DOI: 10.18452/2255
„I cannot speak good English. But let me tell you one thing ...“
dc.contributor.authorBryant, Josephine
dc.contributor.editorHauke, Petra
dc.contributor.editorBusch, Rolf
dc.date.accessioned2017-06-15T16:20:44Z
dc.date.available2017-06-15T16:20:44Z
dc.date.created2008-05-29
dc.date.issued2008-05-29
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/2907
dc.description.abstractStellen Sie sich eine Stadt vor, die etwa doppelt so groß ist wie München und jährlich 90 000 Einwanderer aufnimmt. Schnell denkt man an teure Integrationsprogramme, die eigens für Menschen ausländischer Herkunft geschaffen werden müssen. Doch dieser Vortrag zeigt, wie die öffentliche Bibliothek von Toronto diese Aufgabe mit Engagement, Leidenschaft und sehr viel Einfühlungsvermögen übernimmt, indem sie unterschiedliche ethnische Gruppen nicht nur bedient, sondern ihnen Hilfestellungen in allen Lebenslagen bietet.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectInterkulturelle Bibliotheksarbeitger
dc.subject.ddc020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften
dc.title„I cannot speak good English. But let me tell you one thing ...“
dc.typebookPart
dc.subtitleDie Toronto Public Library – erster Anlaufpunkt für Immigranten
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10088875
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/2255
dc.subject.dnb02 Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation
local.edoc.container-titleBrücken für Babylon
local.edoc.container-titleInterkulturelle Bibliotheksarbeit ; Grundlagen – Konzepte – Erfahrungen
local.edoc.pages8
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-firstpage225
local.edoc.container-lastpage236

Show simple item record