Zur Kurzanzeige

2007-01-01Teil eines Buches DOI: 10.18452/2434
Die Orientierung an Menschenrechtsübergriffen als Störfaktor in einer Feldforschung bei den Zeugen Jehovas
dc.contributor.authorSchlör, Lena
dc.contributor.authorFaber, Johanna
dc.contributor.editorToivanen, Reetta
dc.contributor.editorMahler, Claudia
dc.date.accessioned2017-06-15T17:03:49Z
dc.date.available2017-06-15T17:03:49Z
dc.date.created2007-02-15
dc.date.issued2007-01-01none
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/3086
dc.description.abstractIn ihrem Beitrag berichten Lena Schlör und Johanna Faber von ihrer dreimonatigen Feldforschung bei der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas in Berlin. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie eine menschenrechtliche Perspektive in einer solchen Forschung aussehen kann. Die Autorinnen vertreten die These, dass eine an Menschenrechtsverletzungen orientierte Perspektive für eine ethnologische Forschung bei den Zeugen Jehovas ungeeignet ist. Verdeutlicht wird dies durch eine nachträgliche Reflexion der eigenen Position der Forscherinnen im Feld, welche durch ein ständiges Aushandeln von Nähe und Distanz geprägt war. Der zweite Teil des Textes soll dem Leser einen Einblick in Lebenswelten der Zeugen Jehovas ermöglichen und versucht, Besonderheiten des Glaubens herauszustellen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Europäische Ethnologie
dc.relation.ispartofseriesMenschenrechte als strategisches Moment? Eine ethnografische Spurensuche - Empirisches Forschungsprojekt von Studierenden der Europäischen Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin, Menschenrechte, pp 128-144
dc.subjectMethodenger
dc.subjectZeugen Jehovasger
dc.subjectReligionsgemeinschaftenger
dc.subjectethnologisches Forschenger
dc.subjectFeldforschungger
dc.subjectVorurteileger
dc.subjectMenschenrechtsverletzungenger
dc.subjectSekteger
dc.subject.ddc320 Politik
dc.subject.ddc200 Religion, Religionsphilosophie
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
dc.titleDie Orientierung an Menschenrechtsübergriffen als Störfaktor in einer Feldforschung bei den Zeugen Jehovas
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10075354
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/2434
local.edoc.container-titleMenschenrechte als strategisches Moment? Eine ethnografische Spurensuche
local.edoc.container-titleEmpirisches Forschungsprojekt von Studierenden der Europäischen Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin
local.edoc.pages17
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-firstpage128
local.edoc.container-lastpage144

Zur Kurzanzeige