Show simple item record

2016-10-06Teil eines Buches DOI: 10.18452/5262
Du und ich und in/zwischen uns der Kapitalismus
dc.contributor.authorKurbjuhn, Chris
dc.contributor.editorDeicke, Wolfgang
dc.contributor.editorSonntag, Monika
dc.date.accessioned2017-06-16T04:46:07Z
dc.date.available2017-06-16T04:46:07Z
dc.date.created2016-10-07
dc.date.issued2016-10-06
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/5914
dc.description.abstractRomantische Liebe ist nichts Natürliches, sondern wurde erst mit dem Aufstieg des Bürgertums gegen Ende des 18. Jahrhunderts zur historischen Option. Zugleich ist die romantische Liebe mit den kapitalistischen Produktions- und sexistischen Geschlechterverhältnissen der bürgerlichen Gesellschaft verwoben. Nach der Skizzierung des Zusammenhangs von Liebe und Herrschaft wird abschließend die Frage angerissen, ob aus emanzipatorischer Perspektive an Elementen der Liebe festgehalten werden sollte.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, bologna.lab
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectAbschlussberichteger
dc.subjectForschendes Lernenger
dc.subjectbologna.labger
dc.subjectNeue Lehreger
dc.subjectHumboldt-Universität Berlinger
dc.subjectQ-Tutorienger
dc.subjectWintersemester 2012/13ger
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften
dc.titleDu und ich und in/zwischen uns der Kapitalismus
dc.typebookPart
dc.subtitlePerspektiven jenseits der Herrschaftsförmigkeit zwischenmenschlicher Beziehungen?
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100240291
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/5262
local.edoc.container-titleAbschlussberichte Q-Tutorien - Wintersemester 2012/2013
local.edoc.pages4
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-firstpage42
local.edoc.container-lastpage45

Show simple item record