Show simple item record

2016-10-04Teil eines Buches DOI: 10.18452/5335
Raum, Gabe und Erinnerung. Einführung in denTagungsband
dc.contributor.authorHansen, Svend
dc.contributor.authorNeumann, Daniel
dc.contributor.authorVachta, Tilmann
dc.contributor.editorHansen, Svend
dc.contributor.editorNeumann, Daniel
dc.contributor.editorVachta, Tilmann
dc.date.accessioned2017-06-16T05:05:28Z
dc.date.available2017-06-16T05:05:28Z
dc.date.created2016-11-09
dc.date.issued2016-10-04
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/5987
dc.description.abstractDie Konzepte Raum – Gabe – Erinnerung entfalten durch ihr Zusammenspiel ein großes sozialhistorisches Erkenntnispotential für die altertumswissenschaftliche Forschung. Nicht nur Formen des Gabentausches oder des gesellschaftliche Erinnerns stehen in einem kulturspezifischen Kontext, sondern auch die Konstruktion des Raumes selbst. Der Band versammelt ein fachlich breites Spektrum von der Ethnologie über die prähistorische Archäologie bis zur klassischen Altertumskunde mit Beispielen von Irland bis Zentralasien. Die Beiträge eröffnen nicht nur neue empirische Einblicke, sondern auch neue theoretische Perspektiven für die Erforschung der Votivpraxis seit der Bronzezeit. Die Praxis der Votivgabe ist ein Kennzeichen der meisten antiken Religionen und reicht mit der Fortführung in der christlichen Kultpraxis bis in die Gegenwart.ger
dc.description.abstractThe concepts of space, gifts, and memory offer great potential for sociohistorical findings in classical studies. Forms of gift exchange and social memory have a culturally specific context, as does the construction of space itself. This volume brings together a broad spectrum of research, ranging from social anthropology to prehistoric and classical archaeology, with cases from Ireland to Central Asia. The contributions open up not only new empirical insights, but also new theoretical perspectives for the study of votive practices since the Bronze Age. The practice of votive offerings features in most ancient religions and extends into the present with its continued use in Christian rites.eng
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin, Exzellenzcluster 264 Topoi
dc.rightsNamensnennung - Keine kommerzielle Nutzung
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/
dc.subjectRaumger
dc.subjectHeiligtumger
dc.subjectGabeger
dc.subjectEthnologieger
dc.subjectDeponierungger
dc.subjectVotivger
dc.subjectsocial anthropologyeng
dc.subjectsanctuaryeng
dc.subjectofferingeng
dc.subjectspaceeng
dc.subjectdepositioneng
dc.subjectvotiveeng
dc.subject.ddc900 Geschichte
dc.titleRaum, Gabe und Erinnerung. Einführung in denTagungsband
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100241628
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/5335
local.edoc.container-titleRaum, Gabe und Erinnerung. Weihgaben und Heiligtümerin prähistorischen und antiken Gesellschaften
local.edoc.pages9
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-firstpage7
local.edoc.container-lastpage15

Show simple item record