Show simple item record

2002-04-18Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6367
Erste Erfahrungen mit Application Service Providern (ASP)
dc.contributor.authorNatusch, Doris
dc.contributor.authorSchumann, Kaj-Björn
dc.contributor.editorSchirmbacher, Peter
dc.date.accessioned2017-06-16T09:31:21Z
dc.date.available2017-06-16T09:31:21Z
dc.date.created2002-06-18
dc.date.issued2002-04-18
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7019
dc.description.abstractDie Humboldt-Universität hat sich nach reiflicher Überlegung und Abwägung der Vor- und Nachteile dazu entschlossen, ihr Personalabrechnungsverfahren einem Application Service Provider zu übergeben. Ausgehend von den generellen Möglichkeiten eines ASP-Betriebes werden die konkrete Lösung und die praktischen Erfahrungen mit einem ASP beschrieben.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.titleErste Erfahrungen mit Application Service Providern (ASP)
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-1005176
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-1005187
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6367
local.edoc.container-titleComputereinsatz in der Universitätsverwaltung
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.institutionHumboldt-Universität zu Berlin
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-issue23
local.edoc.container-firstpage33
local.edoc.container-lastpage35
local.edoc.container-erstkatid2139676-0

Show simple item record