Zur Kurzanzeige

2004-05-11Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6424
Institute ans SAN
dc.contributor.authorSittel, Frank
dc.contributor.editorSchirmbacher, Peter
dc.date.accessioned2017-06-16T10:03:10Z
dc.date.available2017-06-16T10:03:10Z
dc.date.created2004-05-07
dc.date.issued2004-05-11none
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7076
dc.description.abstractSeit der Einführung des SANs (Storage Area Network) an der Humboldt Universität vor mehr als drei Jahren hat sich einiges getan. Besonders nach dem Umzug des CMS nach Adlershof haben Umfang und Funktionalität eine beträchtliche Erweiterung erfahren. Stand und Perspektiven unseres SANs und wie der geneigte Leser davon profitieren kann, werden in diesem Artikel beschrieben.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.relation.ispartofseriescms-journal Nr. 25, System- und Netzdienste, pp 59-61
dc.subjectSANger
dc.subjectDisk Managementger
dc.subjectVirtualisierungger
dc.titleInstitute ans SAN
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10029961
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10044535
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6424
local.edoc.container-titleSystem- und Netzdienste
local.edoc.pages3
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.institutionHumboldt-Universität zu Berlin
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-issue25
local.edoc.container-firstpage59
local.edoc.container-lastpage61
local.edoc.container-erstkatid2139407-6

Zur Kurzanzeige