Show simple item record

2008-06-25Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6533
Die Gefahren ändern sich - die Bedrohung bleibt
dc.contributor.authorNaumann, Winfried
dc.contributor.editorSchirmbacher, Peter
dc.date.accessioned2017-06-16T10:35:24Z
dc.date.available2017-06-16T10:35:24Z
dc.date.created2008-09-10
dc.date.issued2008-06-25
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7185
dc.description.abstractDie meisten Angriffe richten sich immer noch gegen PCs mit Windows-Betriebssystemen. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie sich die Gefährdungen verändert haben und wie die Benutzer sich auf diese Veränderungen einstellen müssen. Sicherheitsupdates für das Betriebssystem allein sind längst nicht mehr ausreichend – auch die Anwendungen müssen ständig aktualisiert werden, aktuelle Virenscanner versagen bei der Erkennung vieler Schädlinge und die Gefahren gehen eher von Webseiten als von Mail-Anhängen aus. Es wird immer wichtiger, dass die PCs durch ein Bündel von Sicherheitsmaßnahmen geschützt werden – einzelne Absicherungen sind den vielfältigen Gefahren nicht mehr gewachsen. Der überwiegende Teil des Artikels ist nicht betriebssystemspezifisch ausgerichtet, einige praktische Empfehlungen richten sich jedoch an Windows-Benutzer.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectSicherheitger
dc.subjectAntivirusger
dc.subjectFirewallger
dc.subjectSicherheits-Updateger
dc.subjectUpdatesger
dc.subjectVirenscannerger
dc.subjectWindowsger
dc.titleDie Gefahren ändern sich - die Bedrohung bleibt
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10091501
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100185965
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6533
local.edoc.container-titleSicherheit für PCs und mobile Computer
local.edoc.pages5
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-issue30
local.edoc.container-firstpage3
local.edoc.container-lastpage7
local.edoc.container-erstkatid2139407-6

Show simple item record