Show simple item record

2009-06-01Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6561
Das wissenschaftliche Publizieren
dc.contributor.authorSchirmbacher, Peter
dc.contributor.authorMüller, Uwe
dc.contributor.editorSchirmbacher, Peter
dc.date.accessioned2017-06-16T10:43:01Z
dc.date.available2017-06-16T10:43:01Z
dc.date.created2009-06-17
dc.date.issued2009-06-01
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7213
dc.description.abstractDer wissenschaftliche Publikationsprozess befindet sich in einem gravierenden Wandel. Er wird zunehmend geprägt durch die Möglichkeiten der digitalen Verarbeitung und der Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse über das Internet. Damit gehen Veränderungen im Publikationsverhalten der Autorinnen und Autoren einher. Letztlich ist es das Ziel des gesamten CMS-Journals, dieses Phänomen zu beschreiben. In diesem Beitrag werden zunächst die wissenschaftliche Publikation, ihre Funktionen und Anforderungen beschrieben, bevor anschließend auf sich vollziehende Veränderungen eingegangen wird.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectPublikationsprozessger
dc.subjectWissenschaftliche Publikationger
dc.subjectFunktionen einer Publikationger
dc.subjectAnforderungen an eine Publikationger
dc.subjectUrheberschaftger
dc.subjectAutorenger
dc.subjectVerlageger
dc.titleDas wissenschaftliche Publizieren
dc.typearticle
dc.subtitleStand und Perspektiven
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10098123
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100188384
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6561
local.edoc.container-titleWissenschaftliches Publizieren im digitalen Zeitalter
local.edoc.pages6
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-issue32
local.edoc.container-firstpage7
local.edoc.container-lastpage12
local.edoc.container-erstkatid2139407-6

Show simple item record